Rainer Biesinger lebt alkohol- und drogenfrei. Und das, obwohl er bis 1997 als untherapierbar erschien. Ein exzessiver Lebensstil und Depressionen brachten ihn an den Rande des Wahnsinns.

#Anzeige

Heute ist er als Vortragsredner und Persönlichkeitstrainer aktiv. Seine Mission: Menschen aus ihrer Lethargie aufzuwecken und ihnen zum selbstbestimmten Leben zu verhelfen. Nun kommt sein neues Buch. Über „Brain Tattoos“.

Rainer Biesinger: Brain Tattoos
Rainer Biesinger: Brain Tattoos

„Schon mal darüber nachgedacht, Dir Dein erstes Tattoo stechen zu lassen?“, will ‚Heavy Metal Coach‘ Rainer Biesinger wissen. „Kannst du nicht. Du hast schon Hunderte.“ Diese Tattoos sitzen laut Biesinger nicht sichtbar auf der Haut, sondern sind tief ins Gehirn eingebrannte Gedankenbilder.

Diese Brain Tattoos benennt der Autor als einfache Wahrnehmungen der Sinne. „Es ist ein in Dein Gehirn genageltes Bild, das Dich antreibt und auszeichnet“, erklärt er. „Diese Bilder sind die Motive, die Dich prägen und zum Handeln oder Nichthandeln bewegen.“

„Einflüsse kommen aus Familie, Medien, Kultur, Religion, Schule, Politik, Geschichte, Moral und so weiter“, zählt Biesinger auf. Das Ende der Liste ist aber noch nicht erreicht. Mit seinem neuen Buch möchte er dem Leser die Möglichkeit geben, sich diese Bilder bewusstzumachen.

Brain Tattoos kann man nicht entfernen. Biesinger sagt: „Sie machen uns zu dem, was wir sind. Das heißt aber noch lange nicht, dass wir uns von den Dingern vorschreiben lassen müssen, wie wir zu leben haben.“

Rainer Biesinger
Rainer Biesinger

 

Um dies aufzuzeigen, wird er provozierend, politisch und persönlich. Dass er Personen „auf den Schlips treten könnte“, nimmt er bewusst in Kauf. Seine Botschaft sei nur ungeschminkt wirksam.

Diesen Lesestoff kann man direkt über Rainer Biesingers Website ordern. Abschließend sagt er: „Lass Dir von den ‚Brain Tattoo Artisten‘ Deines Lebens niemals eintätowieren, dass Du irgendetwas nicht kannst.“

Brain Tattoos – Du bist, was Du denkst!
Autor: Rainer Biesinger
300 Seiten, Schwarzkopf Verlag, 14,99 Euro
ISBN 978-3-86265-580-9

Fotos: Werdewelt / Beck’s Stage

Rubriken: Gentlemen