Das Heft der Deutschen Bahn, „DB Mobil“, zeigt ausgewählte deutsche Olympioniken nun von einer neuen Seite. Mit originellen Motiven, die die Sportler/innen an ungewöhnlichen Locations in Aktion zum Ausdruck bringen, ist dem Magazin mit Fotograf Klaus Merz eine wirklich außergewöhnliche Strecke gelungen.

#Anzeige

Laura Ludwig, Kira Walkenhorst
Laura Ludwig, Kira Walkenhorst
Timo Boll
Timo Boll

Kurz vor dem Start der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro posiert zum Beispiel Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff als Türsteher vor der legendären Hamburger „Ritze“.

Auf weiteren Fotos erscheinen die Hockey-Spieler Janne Müller-Wieland und Moritz Fürste, Tischtennis-Star Timo Boll, der Ruder-Achter, das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, die Turner Fabian Hambüchen und Tabea Alt, Dressur-Reiterin Isabell Werth sowie Schwimmer Paul Biedermann.

Fabian Hambüchen, Tabea Alt
Fabian Hambüchen, Tabea Alt
Andreas Wolff
Andreas Wolff

„DB Mobil“ veröffentlicht in der Ausgabe 08 / 2016 ein Themenspecial zu Olympia, wo Sie alle der Motive mit den deutschen Medaillenhoffnungen von Klaus Merz finden.

Das Objekt für Reisende ist im Zug sowie auf dbmobil.de erhältlich.

Fotos: © DB Mobil, Ausgabe 08 / 2016, Klaus Merz für DB Mobil

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Gentlemen Ladies