Das Heft der Deutschen Bahn, „DB Mobil“, zeigt ausgewählte deutsche Olympioniken nun von einer neuen Seite. Mit originellen Motiven, die die Sportler/innen an ungewöhnlichen Locations in Aktion zum Ausdruck bringen, ist dem Magazin mit Fotograf Klaus Merz eine wirklich außergewöhnliche Strecke gelungen.

#Anzeige

Laura Ludwig, Kira Walkenhorst
Laura Ludwig, Kira Walkenhorst
Timo Boll
Timo Boll

Kurz vor dem Start der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro posiert zum Beispiel Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff als Türsteher vor der legendären Hamburger „Ritze“.

Auf weiteren Fotos erscheinen die Hockey-Spieler Janne Müller-Wieland und Moritz Fürste, Tischtennis-Star Timo Boll, der Ruder-Achter, das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, die Turner Fabian Hambüchen und Tabea Alt, Dressur-Reiterin Isabell Werth sowie Schwimmer Paul Biedermann.

Fabian Hambüchen, Tabea Alt
Fabian Hambüchen, Tabea Alt
Andreas Wolff
Andreas Wolff

„DB Mobil“ veröffentlicht in der Ausgabe 08 / 2016 ein Themenspecial zu Olympia, wo Sie alle der Motive mit den deutschen Medaillenhoffnungen von Klaus Merz finden.

Das Objekt für Reisende ist im Zug sowie auf dbmobil.de erhältlich.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: © DB Mobil, Ausgabe 08 / 2016, Klaus Merz für DB Mobil

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Gentlemen Ladies