Joop Men kommt mit neuen Anzügen für Frühjahr und Sommer 2018. Das Leben in allen Facetten auszukosten, sich dabei frei zu entfalten und sich immer wieder auf neue Abenteuer einzulassen – das ist die Form von Luxus, in der Joop seinen Anzugträger sieht.

#Anzeige

Die allgemein schlanke Silhouette wird mit weiteren Formen, vor allem im Hosenbereich, aufgelockert. Hier gewinnen Bundfalte und ein weiter Beinverlauf an Bedeutung.

Softe Verarbeitungen mit hohem Komfort-Faktor sowie spannenden Detaillösungen brechen den klassischen Look auf und zeigen sich sportiv und zugleich mit Klasse.

Bei den eingesetzten Stoffen werden neue Kombinationen in harmonischen Kontrasten gezeigt. Hosen mit sportiven elastischen Bundtapes zeigen die relaxte Seite der Kollektion und greifen den Gedanken von „Streetnic“ auf.

Natural-Stretch und Stretch in Kombination mit feinen Wollqualitäten sollen die Garanten für ein optimales Tragegefühl sein. Das Jackett punktet durch seinen ultrasoften Aufbau, der eine natürliche Schulterpartie und damit ein angenehm leichtes Tragegefühl verleiht.

Zusätzliche edle Details – wie eine farblich passende Ansteckblume am Revers, Columbia-Stitching, in Kontrast eingefasste Nähte und der Einsatz eines zweiten Oberstoffes für Kragensteg und Innentasche – lassen das Sakko zum echten Highlight avancieren.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Holy Fashion Group

Rubriken: Fashion Gentlemen