„Muffin“ ist ein britischer Vierbeiner und der Sussex-Spaniel von Jeremy Hackett. Dank des Wuffis gibt es nun eine coole Herrenuhr, die das Ergebnis der Kooperation von Swatch und Hackett ist. Die „Sistem 51 Swatch x Hackett “ erscheint in limitierter Auflage für echte Gentlemen.

#Anzeige

Vor allem Hundeliebhaber kommen auf ihre Kosten. Dieser Zeitmesser wurde von Swatch in Zusammenarbeit mit Jeremy Hackett kreiert und soll aktuell das ultimative Herrenaccessoire sein.

Als Vorlage diente „Muffin“, der Influencer von Hackett, der im Zifferblatt zu sehen ist. Dazu wird ein robustes Lederarmband – sanft umarmt von braunen und grünen Lederschlaufen, die den Buchstaben „H“ bilden – durch eine kräftig geschliffene Edelstahlschnalle geziert.

Abgerundet ist der Look der Uhr durch ein Datumsfenster und Superluminova-Zeiger. Das massive Edelstahlgehäuse umfasst eine gravierte Lünette, die Hellgrün ausgefüllt ist.

Um auf das gemeinsame Geburtsjahr 1983 der beiden Marken anzuspielen, wurden nur 1.983 Uhren produziert. Jede Uhr wird in einer speziellen Verpackung mit Vermerk auf die Stückzahl der Uhren geliefert.

Jeremy Hackett meinte heute: „Wir haben ein tolles Hackett-Design für die Limited Edition entwickelt. Zu Ehren des ‚Jahres des Hundes‘ habe ich mich entschieden, meinen Sussex-Spaniel auf dem Zifferblatt zu platzieren. Als bereits bekannter Markenbotschafter und Influencer von Hackett hat er sich perfekt angeboten.“

Jeremy Hackett und "Muffin"
Jeremy Hackett und „Muffin“

Erhältlich ist die Uhr in ausgewählten Hackett- und Swatch-Stores weltweit und online unter hackett.com sowie swatch.com. Ganz schön cool. „Muffin“ wird sich freuen. Wuff!

Fotos: Hackett