Die Corpus Line von Wilvorst steht für exklusive Maßanzüge. Nun sind die ersten Impressionen für Frühjahr/Sommer 2019 zu sehen. Die Aufnahmen entstanden in einer Gin-Bar. So wurde der aktuelle Zeitgeist in einem Lifestyle-Umfeld eingefangen.

#Anzeige

Die Looks der Corpus Line kommen wertig sowie kreativ rüber. Wilvorst will mit der Maßbekleidung für Individualisten starke Akzente setzen und sich vom Mainstream abgrenzen.

Luxuriöse Lieferanten wie Reda, Guabello, Vitale Barberis, Di Pray, Zegna und Loro Piana sind Bestandteile der Kollektion. Die Stoffauswahl lässt dabei keine Wünsche offen.

Corpus Line, Wilvorst, Frühjahr/Sommer 2019
Corpus Line, Wilvorst, Frühjahr/Sommer 2019

Retro-Ansätze sind bei den Styles laut Wilvorst unerlässlich – und für die Zukunft sogar tendenziell steigend. Glencheck und markante Karos kommen ebenso zum Einsatz wie großkarierte Bundfaltenhosen mit Westen.

Der Soft-Casual-Blazer ist sicher ein Highlight der Kollektion für Frühjahr/Sommer 2019. Die Looks sind durch auffallende Naturtöne für das Business und die Reise geeignet.

Aktuelle Impressionen zur neuen Corpus Line von Wilvorst sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Wilvorst

Rubriken: Fashion Gentlemen