Palermo wird vom Monte Pellegrino, dem bekannten Berg an der Nordküste Siziliens, dominiert. Die malerische Bucht der Metropole wird auch „Goldene Muschel“ genannt. Genau die richtige Location also, um eine neue Kollektion zu shooten.

#Videoanzeige

Denn Palermo war nun der Ort, an dem die neue Kollektion für Herbst/Winter 2019/2020 von „Hajo Polo & Sportswear“ in Szene gesetzt wurde. Die  Themen der Stücke sollen für das Lebensgefühl der italienischen Stadt stehen.

Hajo Polo & Sportswear, Herbst/Winter 2019/2020
Hajo Polo & Sportswear, Herbst/Winter 2019/2020

Marine und dazu harmonierende Blaunuancen erhalten durch kühle Grüntöne wie Blaugrün und Smaragd eine moderne Attitüde. Die Aufheller bestehen aus Hellgraumelange und Ecru, ein warmer Messington gibt den gekonnten Kontrast.

Hajo Polo & Sportswear, Herbst/Winter 2019/2020
Hajo Polo & Sportswear, Herbst/Winter 2019/2020

In Palermo dürfen natürlich die klassischen Farben wie Rot und Schwarz nicht fehlen, angelehnt an die Grotten und fossilen Versteinerungen. Im Zusammenspiel mit dem klassischen Farbton Graumelange wird ein weiterer Akzent gesetzt.

Admiralblau und Beige fusionieren zu einer Hommage an die malerische Bucht. Und eine warme Farbpalette in Bordeaux, Zimt und Anthrazit bildet die beruhigende Komposition und somit einen Ruhepol innerhalb der Kollektion mit winterlichem Charakter.

Hajo Polo & Sportswear, Herbst/Winter 2019/2020
Hajo Polo & Sportswear, Herbst/Winter 2019/2020

Die neue Kollektion von „Hajo Polo & Sportswear“ kommt mit guten Möglichkeiten zur Kombination. Und ist dabei immer harmonisch und unaufdringlich, aber gleichzeitig elegant sowie stilbewusst.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

#Anzeige

Shots Magazin / © Fotos: Hajo Polo & Sportswear

Rubriken: Fashion Gentlemen