Hackett London und Aston Martin Racing (AMR) verbindet eine intensive Partnerschaft. Nun kommt eine neue Kollektion für Frühjahr/Sommer 2019, die Sportbekleidung mit Understatement bringt.

#Anzeige

„AMR Pro by Hackett“ ist eine Kollektion für den Mann, der fortschrittliche und technisch ausgefeilte Sportbekleidung schätzt. Inspiriert wurde das Ganze von der Philosophie „Track to Tarmac“, auf der die Straßenwagen des britischen Edelherstellers basieren.

Die Kollektion zeigt laut Hackett eine völlig neue Ästhetik für beide Marken und fügt sich nahtlos in moderne Renntechnologien ein. Die schlanken Silhouetten wurden von den Linien sowie der hexagonalen Geometrie der Boliden von Aston Martin abgeleitet.

Hackett hat diese Silhouetten in veredelte Schnittlinien und ergonomische Pass- und Schnittformen umgesetzt. Auf den Fotos sieht man, wie ansprechend die Stücke wirken.

Wenn Sie also ein Mann sind, der bei seiner Sportbekleidung auf Understatement setzt, dann ist diese gehobene Partnerschaft von Aston Martin Racing und Hackett vielleicht genau das Richtige für Sie…

Fotos: Hackett London

Rubriken: Fashion Gentlemen