Zur Feier des zehnten Jahrestags der „Mercedes-Benz Fashion Talents” kamen jetzt zehn Stardesigner, unter anderem Dion Lee und Julia Seemann, zu einer modischen Inszenierung bei der London Fashion Week zusammen.

#Anzeige

Denn die Designtalente verkörpern den Geist der Initiative, die von Mercedes-Benz im vergangenen Jahrzehnt entwickelt wurde und die mehr als 90 Designern die Chance bot, eine Fashion-Show auf einer der etwa 30 internationalen Plattformen zu zeigen.

Im Jahr 2009 hatte der Autohersteller sein internationales Austauschprogramm für Designer (IDEP) gestartet, das auf die Förderung aufstrebender Talente in der Modewelt ausgerichtet ist. Ziel ist die Unterstützung einer Reihe von talentierten jungen Designern beim Eintritt in eine Karriere in der Modewelt.

Zur Stärkung des Programms und zur Steigerung von Art und Umfang der angebotenen Unterstützung wird das Programm zukünftig sogar erweitert, um Talente aus einer Vielzahl kreativer Branchen zu erfassen.

In London mit dabei waren die Designer Amesh Wijesekera, Dion Lee, Julia Seemann, Situationist, Steven Tai, Tiziano Guardini, Vivetta, William Fan, Wataru Tominaga und Xiao Li.

Mercedes-Benz Fashion Talents: Tiziano Guardini, William Fan, Dion Lee, Vivetta, Amesh Wijesekera, Julia Seemann, Situationist, Steven Tai, Xiao Li
Mercedes-Benz Fashion Talents: Tiziano Guardini, William Fan, Dion Lee, Vivetta, Amesh Wijesekera, Julia Seemann, Situationist, Steven Tai, Xiao Li

Mercedes-Benz hat sich seit 24 Jahren als wichtiger Akteur in der Fashionindustrie und Titelsponsor von ausgesuchten Modewochen weltweit etabliert.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Mercedes-Benz