Dior zeigt nun, was für Sommer 2021 bei Gentlemen geht. Für die Kollektion hat das Label um Designer Kim Jones mit Amoako Boafo kooperiert.

#Anzeige

Mit dem in Ghana geborenen und in Wien aufgewachsenen Künstler wird ein kultureller Dialog fortgesetzt, den Designer und Künstler seit ihrem ersten Meeting hatten.

Denn die Kunstwerke von Boafo bringen Kulturen und Techniken zusammen. So ist nun jeder Entwurf der Kollektion ein Dialog. Die Looks kombinieren Sportswear-Einflüsse mit der bekannten Luxus-Raffinesse von Dior.

Designer Kim Jones (links) geht in Paris mit Hund Cookie, Kate Moss (mittig) und Nikolai von Bismarck (rechts) spazieren (ddp images).
Designer Kim Jones (links) geht in Paris mit Hund Cookie, Kate Moss (mittig) und Nikolai von Bismarck (rechts) spazieren (ddp images).

Die Farben dominieren – neongelbes Moiré neben sattem Blau, Grün und Korallrot. Die Prints sind den Grafiken der Werke Amoako Boafos nachempfunden.

Rippstrick-Designs kommen mit Jacquard-Mustern und erinnern an Öl auf Leinwand. Die aktuellen Visuals zur Dior Men’s Kollektion Sommer 2021 sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Dior, Act PR (7), Fashion by ddp images (1)

Rubriken: Fashion Gentlemen