Nach dem Launch der Herbstkollektion im letzten Jahr finden sich Steve Madden und Winnie Harlow im Frühling 2020 erneut für eine Zusammenarbeit.

#Anzeige

Das Ganze ist mit kräftigen und farbenfrohen Schuhen gefüllt. Mit dieser Kollektion bringt das amerikanische Model ihre jamaikanische Abstammung zum Ausdruck.

Winnie Harlow x Steve Madden, Frühjahr/Sommer 2020
Winnie Harlow x Steve Madden, Frühjahr/Sommer 2020

Beim Shooting für die passende Kampagne stand neben Winnie Harlow auch ein Male-Model vor der Kamera der Fashion-Fotografen. Es entstanden stylishe Fotos, die teilweise wirklich crazy sind.

Winnie Harlow sagt dazu: „Meine Herkunft hat schon immer meinen Alltagsstil inspiriert und weitet sich sogar auf meine Looks für Red Carpet Events aus.“

Winnie Harlow x Steve Madden, Frühjahr/Sommer 2020
Winnie Harlow x Steve Madden, Frühjahr/Sommer 2020

Und weiter meint sie: „Steve Madden hat mir die Möglichkeit gegeben, meinen Stil und meine Kultur auf kreative Weise zum Leben zu erwecken.“

Die große Range an Styles soll dafür sorgen, dass in der Kollektion für jede Lady etwas dabei ist.

Winnie Harlow x Steve Madden, Frühjahr/Sommer 2020
Winnie Harlow x Steve Madden, Frühjahr/Sommer 2020

Die 5-Silhouetten-Kollektion verwendet dabei grelle Neonfarben und interessante Verzierungen wie Schnallen, Seile und Strasssteine, um den Schuhen dieser Saison ein frisches Gefühl zu verleihen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Steve Madden