Sind Sie auch von den Designs des FFP2- und des OP-Mund-Nasen-Schutzes im Alltag gelangweilt?

#Anzeige

Dann verpassen Sie am besten nicht die trendigen AR-Gesichtsmasken von Off-White und Snapchat, die zumindest virtuell für Abwechslung sorgen – und die Onliner zum Durchhalten beim Masketragen anregen sollen.

Denn jetzt startete Snapchat seine neue Augmented-Reality-Lens in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Designer, Entrepreneur und DJ Virgil Abloh und seiner Marke namens Off-White.

Gemeinsam haben beide Unternehmen drei AR-Lenses entwickelt, die es Snapchatter*innen ermöglichen, eine Auswahl an modischen AR-Gesichtsmasken virtuell anzuprobieren.

Snapchat x Off-White

Snapchat X Off-White
Snapchat X Off-White

Dies ist nicht nur mittels AR-Lens möglich, User*innen können die Off-White-Masken ebenso auf ihren Bitmoji-Selfies tragen.

In Anlehnung an die Frühjahr/Sommer 2021 Kollektion sind die physischen Masken auch auf off-white.com erhältlich.

So wird eine Brücke zwischen der digitalen und der realen Welt geschlagen. Die AR-Lenses wurden entwickelt, um User*innen weiterhin zu ermutigen, die schützenden Masken zu tragen.

Die Zusammenarbeit mit Virgil Abloh ist die jüngste in einer Reihe von „Snap X Artist“ Partnerschaften, darunter Künstler*innen wie Damien Hirst, Christian Marclay, Alex Israel und Harmony Korine.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Foto & Gif: Snapchat

Rubriken: Fashion Gentlemen