Ganz klassisch, wenn das Jahr sich so langsam dem Ende nähert und die ersten ungemütlichen Tage dafür sorgen, dass wir uns zurückziehen und einmummeln, dann kommen auch die ersten Gedanken an das Weihnachtsfest auf.

#Anzeige

Damit das – klamottentechnisch jedenfalls – nicht in Stress ausartet, kann man eine ganz einfache Sache tun: Sich rechtzeitig Gedanken machen, auf seine innere Stimme hören und sich mal kurz von all dem freimachen, was andere immer so sagen und vorleben. Der perfekte Zeitpunkt also für ein bisschen Me-Time und Inspiration für die schönsten Outfits zum feierlichen Jahresende. Fashionpress bringt uns die passenden Looks.

Weihnachten – so einfach ist edel
Da macht man sich den ganzen Stress, dabei wäre dieser gar nicht nötig. Man kann bereits mit einer Investition an Weihnachten die Blicke auf sich ziehen. Spitze hat einen edlen Charakter und das Spiel aus blickdichtem Kleid oder Oberteil mit transparenten Elementen wirkt besonders elegant – egal ob tonig oder in Kontrast-Optik.

Weihnachten – so einfach ist edel
Weihnachten – so einfach ist edel

Wer sich noch ein wenig mehr gönnen möchte, vollendet den Look mit Spitzenwäsche, die Weihnachten auch ruhig unterm Baum liegen darf. Natürlich sollte feiner Schmuck zum Abschluss hier nicht fehlen. Et voilà: Fertig ist ein unkomplizierter und sehr eleganter Weihnachts-Look.

Weihnachtsfeier – ein bisschen Glamour bitte
Wer voll auf Glanz und Glitzer steht, kann sich zur Weihnachtsfeier so richtig austoben – vorausgesetzt, es ist kein Motto vorgegeben. Damit der Metallic-Look edel und nicht billig wirkt, sollte man sich für ein Teil entscheiden. Festlich kann schon ein silberfarbener Metallic-Rock oder eine -Hose in Kombination mit einer schönen Bluse sein.

Der Rest darf dann mit vornehmer Zurückhaltung in den Hintergrund rücken. Schwarz und Grautöne passen toll dazu. In Sachen Schmuck darf man dann ruhig wieder ein bisschen etwas funkeln. Unser Tipp: Wenn man sich für eine Metallic-Schattierung entschieden hat, sollte man auch dabei bleiben und sie nicht miteinander mischen.

Silvester – Kracher-Look zum Jahreswechsel
Die ganzen Vorsätze, Pläne und wichtigen Dinge: Alles was man sich so vornimmt und sich dann auch oft so schwer anfühlt, kann man ruhig auch mal von der spaßigen Seite betrachten. Warum also nicht mal aus seiner Haut rauskommen und eine ganz andere Facette zeigen? An Silvester kann so etwas richtig befreiend sein.

Silvester – Kracher-Look zum Jahreswechsel
Silvester – Kracher-Look zum Jahreswechsel

Ein Leomantel schreit nicht nur nach Aufmerksamkeit, er bekommt sie auch. Ganz klar, dass er das Outfit und seine Trägerin in den Mittelpunkt rückt. Toll dazu: Eine Hose in Leder-Optik und funkelnde Accessoires in Brauntönen. Und wer noch einen obendrauf setzen möchte, trägt dazu gleich noch die passende Bluse – wir wünschen einen brüllend schönen Jahreswechsel…

Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain / Quelle: fashionpress

Rubriken: Fashion Ladies