Auch schon bei Fluchtgedanken für den Winter? Dann haben wir etwas Frühlingshaftes. Denn die Dessous-Kollektion von Nina von C. für das Frühjahr 2019 steht ganz unter dem Motto Blüten und Blumen.

#Anzeige

Electric Blue
Ab Januar macht ein Irisblau mit seiner intensiven Farbigkeit der Wintertristesse ein Ende. Der klare, kräftige Blauton mit leichter Nuance zum hochaktuellen Ultramarin wird umgesetzt mit einer hochwertigen Stickerei mit kleinen Streublümchen auf duftigem Tüll.

Stickerei-Einsätze zieren den Schalen BH, BH Top, zwei Shirts und drei Slipformen. Als Zweitfarbe auch in Weiß erhältlich. In klassischem Nachtblau kann auf der Fläche eine innovative Spitze mit zarten Blüten und integrierten Pünktchen Dessin in leichter Zweifarbigkeit gezeigt werden.

Soft Naturals
Die Modefarbe Jasmin steht für die aktuellen Naturtöne, die der Haut schmeicheln und zurückhaltend einen perfekten Kontrast zu den kräftigen Farben des Sommers 2019 bieten. Eine florale Spitze mit zartem Tüllgrund wird kombiniert mit Tüll-Elementen und seidig weichem Micromodal Single.

Die Tüllelemente erzeugen einen Layering-Look bei den Tops und beim Soft BH. Diese Serie überzeugt durch ihre duftige und romantische Aussage mit viel weicher Spitze. Ein klares modisches Statement ist die Stickerei-Serie mit fast graphisch anmutender Blüten-Stickerei im Look der frühen 1970er Jahre.

Bright Red
Mit den wärmeren Tagen im März bringt Nina von C. auch mit der Modefarbe Mohn die passenden Dessous auf die Fläche. Eine innovative Spitze auf Netzfonds mit vollen Blüten in Batist-Optik ermöglicht neue Formen und Optiken.

Der BH ohne Bügel mit breiter Spitzenverarbeitung im Unterbrustbereich und auch die neue Push-up Form mit viel Spitze an der Seite und im Rücken bestechen auch durch dekorative Träger mit Stickereien sowie Verzierung.

Summer Roses
Für April 2019 bietet Nina von C. eine zarte, sehr wäschige Kollektion in duftigem, pastelligem Rosé und viel Weiß. In beiden Farben erhältlich ist die dessouige Spitzenserie mit einer weichen, elastischen Textronikspitze mit Dessin aus kleinen Blüten auf duftigem Tüllgrund.

Eine strukturierte Singleware gibt den Artikeln dieser Serie viel Elastizität und sorgt somit bei Mini- und Hüftslip sowie dem Lambada für optimale Passform. Auch die beiden Hemdformen und das Negligé bekommen durch den weichen Polyamidstoff einen weichen Fall.

Und bei diesen Impressionen kommt doch schnell ein frühlingshaftes Feeling auf…

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Karl Conzelmann GmbH & Co. KG

Rubriken: Fashion Ladies