Und hier ein Ausblick auf die Wäsche der kommenden Saison. Denn Nina von C. betont im Herbst und Winter 2018 mit Winter-Wonderland die schönen Seiten der kalten Tage. Dazu kommen vier verschieden motivierte Reihen heraus.

#Anzeige

Bei Soft Romance geht es zum Beipsiel um die Spitzenserie in kräftigem Azalee. Besonders weiche Materialen mit raffinierten Tülleinsätzen geben Slips, Hemden und BH’s in dieser Serie einen romantischen, zarten Look.

Wem die Farbe Azalee bei Dekollté-BH, Lambada und den anderen Teilen dieser Serie zu gewagt scheint, kann auch auf klassisches Weiß ausweichen. Durch die außergewöhnlichen Schnittführungen der Teile erzeugt auch die weiße Variante immer noch Herzklopfen.

Mit Pure Desire wird es verführerisch. Eine leicht zweifarbige Spitze mit außergewöhnlichem Netzfond ziert einen klassischen Schalen-BH, einen BH mit genähtem Cup, ein Achseltop und drei kommerzielle Slipformen. Ein Highlight ist auch der Hemdrock mit ausgefallener Dekollté-Lösung. Alle Teile bietet Nina von C. auch in Schwarz an.

Und durch Sweet Temptation heißt die Modefarbe Schoko. Sexy und doch super bequem ist die Serie aus blickdichtem Spitzen-Allover. Die relativ geschlossene, seidig-glänzende Oberfläche ermöglicht Dessous-Artikel, die sich perfekt zum Drunterziehen unter enge Kleidung oder Knitwear eignen.

Winter Fantasy kommt hingegen in leuchtendem Kirschrot. So präsentiert sich ein seidig-weiches Polyamid-Material mit Matt-Glanz-Streifen in Kombination mit einer fotogenen Spitze.

Schmückende Spitzenträger bei BH-Hemd und Top und das glänzende Grundmaterial machen aus dieser Serie einen Blickfang auf der Fläche.

Fotos: Karl Conzelmann GmbH & Co. KG 

Rubriken: Fashion Ladies