Die in Hamburg lebende Australierin Cynthia Völkers bringt nun die passende Garderobe für werdende Mütter.

#Anzeige

Mit „The Mama Set“ hat die Unternehmerin, die zuvor über 15 Jahre in führenden Positionen bei Closed und Hugo Boss tätig war, ein Set aus zeitlosen Basics entwickelt.

Diese Teile sollen Frauen während der gesamten Schwangerschaft – und auch darüber hinaus – tragen können. Die Philosophie: Weniger ist mehr, lieber Slow-Fashion als Fast-Fashion.

„Während meiner beiden Schwangerschaften war ich auf der Suche nach Umstandsbasics, die gleichzeitig bequem sein, meinem Modestil entsprechen und meinem Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit genügen sollten. Immer musste ich an irgendeiner Stelle wieder Abstriche machen“, sagt Cynthia Völkers.

Cynthia Völkers
Cynthia Völkers

Und weiter meint sie: „Ich fasste die Entscheidung, mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung aus der Modebranche selbst ein solches Angebot für werdende Mütter zu schaffen – und ihnen den Einkauf von Umstandsmode zu erleichtern. Fair produzierte, qualitativ hochwertige und moderne Basics sollte es auch für die Schwangerschaft geben.“

„The Mama Set“ wird über den eigenen Online-Shop unter themamaset.com vertrieben. Das Set kommt in zwei Varianten, als 5-teiliges Minimalist Set und als 8-teiliges Capsule Set.

Die Basics sind in Schwarz, Weiß und Grau erhältlich. Die Kleidungsstücke werden in Portugal von einem auf Jersey spezialisierten Unternehmen gefertigt.

Die Grundausstattung ist so designt, dass sie optimal mit der bestehenden Garderobe kombiniert werden kann und zu jedem Anlass passen soll.

„Es liegt uns am Herzen, dass werdende Mütter sich rundum wohlfühlen. Das positive Feedback unserer Kundinnen ist überwältigend und zeigt, dass wir mit eine wirkliche Veränderung geschaffen haben“, sagt Cynthia Völkers. „Die minimalistische Kollektion, die auch nach der Schwangerschaft getragen werden kann, schont zudem die Umwelt.”

Im Mai 2020 ging der Online-Shop mit der ersten Kollektion an den Start. Das Unternehmen legt Wert auf eine nachhaltige Produktion und faire Arbeitsbedingungen.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: The Mama Set

Rubriken: Fashion Ladies