Das Label Annadiva begann im letzten Jahr mit der Planung einer eigenen Dessous- und Bademoden-Linie in großen Cup-Größen. Jetzt kommt die Bademoden-Linie unter dem Branding „Annadiva Swim“ auf den Markt.

#Anzeige

Etwas zu finden, das zu den neuesten Trends passt, ist nicht immer einfach. Aus diesem Grund gründete Mariëlle van Werven den Annadiva-Online-Shop.

Dennoch stellt van Werven fest, dass es nicht einfach ist, trendige Bademode in größeren Körbchengrößen anzubieten.

Sie sagt: „Viele Unternehmen scheuen sich, die Randgrößen herzustellen oder zu kaufen. Sie haben Angst, dass sie darauf sitzen bleiben. Bei Annadiva machen wir das anders. Wir sind für Frauen mit einer ’schwierigen‘ Körbchengröße da.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Annadiva (@annadivade)

Es ist eine erfrischende Kollektion mit leuchtenden Farben, schönen Motiven und luxuriösen Stoffen sowie zeitlosen Basics. Eine Kollektion, die den Trends entspricht, aber auch an die Bedürfnisse der Frauen denkt.

Die Größen reichen von Cup C bis G und Hosen von Größe 36 bis 46. Die Bademoden-Kollektion besteht aus Bikinis, Badeanzügen und Strand-Accessoires.

„Annadiva Swim“ wird exklusiv über die Online-Shops von Annadiva in Deutschland, den Niederlanden und Belgien in einer limitierten Auflage verkauft.

Shots Magazin / © Fotos: Annadiva

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion Ladies