Der Frühling ist die beste Zeit, um die Wohnung gründlich auszumisten und zu putzen. Jetzt gibt es das besondere Bedürfnis, den Ballast abzuwerfen und sich von angestaubten und überflüssigen Dingen zu befreien.

#Anzeige

Doch Ordnung zu bewahren, das stellt für viele Menschen eine echte Herausforderung dar. Aufräum-Expertin Cornelia Heldt zeigt, wie es gelingt, auf leichte und entspannte Weise zur persönlichen Wohlfühl-Oase durchzustarten – und eine dauerhafte innere und äußere Ordnung zu etablieren.

Während eines von zahlreichen Umzügen geprägten Lebens musste die Zweifach-Mutter immer wieder lernen, zu entscheiden, welche Dinge ihr wichtig sind und welche sie loslassen möchte.

Mithilfe eines intelligenten Systems der kreativen Selbstreflexion hat sie sowohl ihre innere als auch ihre äußere Ordnung wiederentdeckt und deutlich an Lebensqualität, Leichtigkeit und Gelassenheit gewonnen.

Ihre Expertise und Erfahrung gibt die Expertin mit viel Feingefühl und Herz in individuellen Beratungen und Online-Kursen weiter – und hilft ihren Kund*innen, Klarheit im Alltag zu gewinnen und ihr Leben nachhaltig positiv zu verändern.

Aufräum-Expertin Cornelia Heldt
Aufräum-Expertin Cornelia Heldt

Der Ansatz von Cornelia Heldt ist: Ordnung setzt voraus, dass man mit sich selbst langfristig im Reinen ist.

Nur wer sich selbst kennt, wer sich seiner eigenen Bedürfnisse, Werte und Ziele bewusst ist, kann von innen heraus seine ganz individuelle Ordnung schaffen, die sich entsprechend im Äußeren widerspiegelt.

Das kann in Form eines individuellen sowie sinnstiftenden Ordnungssystems sein, das nicht nur hilft, den Überblick zu behalten, sondern den Fokus auf das Wesentliche lenkt. Und damit Frieden und Freude, Harmonie und Ausgeglichenheit beschert.

Um dies zu erreichen, steht eine spannende Reise in die eigene innere Welt bevor. Deshalb gilt es zunächst zu ergründen, welche Persönlichkeit man ist und wofür man steht.

Fragen wie „Was ist mir wichtig?“, „Was ist mir wertvoll?“, „Was brauche ich, um glücklich zu sein?“ sind essenziell, um verstehen zu lernen, wie man seine ureigene Ordnung am besten erreicht und mit Leichtigkeit und Freude in den Alltag integriert.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zu einer kostenlosen Erstberatung finden Interessierte online unter corneliaheldt.de.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Doors Open, Cornelia Heldt