Leicht, natürlich und gerne ein bisschen luxuriös: Die neue Strickmode für das Frühjahr 2022 punktet mit zeitlos schönen, entspannten Designs, neuen Garnkombinationen und einer großen Farbpalette von neutral bis knallig.

#Anzeige

Geradlinige Silhouetten und bewusst reduzierte Muster stehen für Mode zum Wohlfühlen, die sich unkompliziert stricken und stylen lässt.

Raglan und Top Down – also von oben nach unten gestrickte Modelle – zählen weiterhin zu den großen Trends im Strickbereich. Ein Comeback gibt es für Patent und Halbpatent.

Mit dem Rippenpullover namens Edna kommt ein sommerlicher Klassiker ins Spiel. Blockstreifen setzen bei dem schmal geschnittenen Pullover in Größe S bis L modische Akzente.
Mit dem Rippenpullover namens Edna kommt ein sommerlicher Klassiker ins Spiel. Blockstreifen setzen bei dem schmal geschnittenen Pullover in Größe S bis L modische Akzente.

Die Musterklassiker sind typisch für die aktuellen Looks, die ein klarer Gegenpol zu Fast Fashion sind. Neben Pullovern und Strickjacken finden sich in der neuen Saison viele kurzärmelige, luftige Tops, Westen und Pullunder.

Farblich treffen neutrale Töne und zarte Pastelle auf erfrischende Eis- und bunte Bonbonfarben. Farbverlaufs- und Printgarne bleiben angesagt, jetzt aber vor allem in sehr zarten Variationen.

Bei den Garnqualitäten kommen zu bewährten Sommergarnen wie Baumwolle, Leinen und Seide neue Mischungen etwa mit Alpaka oder Kaschmir, die für etwas mehr Volumen und eine flauschigere Optik sorgen.

Die betonten Abnahmen entlang der Raglan-Naht sind das besondere Detail der Raglanjacke namens Elsa.
Die betonten Abnahmen entlang der Raglan-Naht sind das besondere Detail der Raglanjacke namens Elsa.

Mit der aktuellen Frühlings-Strickkollektion der Initiative Handarbeit können diese Trends ab sofort selber nachgestrickt werden.

Zahlreiche Strickdesigns vom klassischen Patentpullover bis zum Oversize-Pullunder verkürzen DIY-Fans das Warten auf den Frühling.

Alle Anleitungen finden sich wie immer kostenlos online unter initiative-handarbeit.de.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Initiative-Handarbeit e.V.

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion Ladies