An kalten Wintertagen möchte man am liebsten in der geheizten Wohnung bleiben, sich auf dem Sofa mit einer Wolldecke einkuscheln und das Haus nicht verlassen.

#Anzeige

Gleichzeitig ist der Winter aber auch eine magische Jahreszeit – insbesondere, wenn die Welt unter einer schönen, weißen Winterdecke liegt. Damit man den Winter trotz Eiseskälte auch draußen genießen kann, sollte man bei der Kleidung ein paar Dinge beachten.

Wer sich bei kalten Wintertemperaturen längere Zeit draußen aufhalten möchte – zum Beispiel beim Schlitten fahren oder einem ausgedehnten Winterspaziergang – sollte eine gute Basisschicht unter seiner Kleidung tragen.

Lange Unterwäsche, eine Strumpfhose oder ein Unterhemd sorgen bereits dafür, dass die Körpertemperatur länger gespeichert wird – und man weniger friert. Darüber kann dann ein Pullover oder Hoodie getragen werden. Materialien wie Wolle, Fleece und Polyester wärmen am besten.

Die Jacke ist im Winter besonders wichtig. Sie sollte auf jeden Fall aus wind- und wasserfesten Materialien bestehen. Die Auswahl an Winterjacken ist riesig und so gibt es für jeden Anlass die perfekte Jacke.

Tipps für die Kälte - gut gekleidet durch den Winter
Tipps für die Kälte – gut gekleidet durch den Winter

Daunenjacken eignen sich für ruhigere Aktivitäten sowie bei trockenem und kaltem Wetter. Zu Jacken aus Kunstfaser sollte man vor allem bei anstrengenderen Aktivitäten und viel Bewegung greifen, da sie auch bei Nässe isolieren und schnell trocknen.

Wolle dagegen empfiehlt sich eher für den Alltag. Sie wärmt ebenfalls auch bei Nässe sehr gut. Am meisten Körperwärme geht über den Kopf verloren, daher sollte man im Winter stets eine Mütze tragen. Dasselbe gilt auch für den Nacken, daher sollte man nicht auf einen Schal verzichten.

Auch die Füße sollten mit dicken Socken und gutem Schuhwerk ausgestattet werden – möglichst wasserfest, um für jede winterliche Wettersituation gewappnet zu sein. Und – last but not least – sollten natürlich auch die Hände mit Handschuhen vor der kalten Winterluft geschützt werden.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Dan Gold (1), Tamara Bellis (1), Unsplash / Quelle: fashionpress

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion