Frischer Wind an der Küste: Nach einer fünfmonatigen Umbauphase eröffnete das Tivoli Lagos Algarve Hotel nun wieder seine Pforten und empfängt Gäste im neuen Look.

#Anzeige

Für eine Investitionssumme von rund 4,6 Millionen Euro erhielt das Vier-Sterne-Haus im Süden Portugals einen modernen Touch, ein neues Restaurant sowie verbesserte Freizeit- und Wellnessangebote.

Mit seiner Lage zwischen der historischen Innenstadt Lagos, der Marina sowie dem Strand Meia Praia, ist das Haus als perfektes Domizil für Strand- oder Kultururlauber bekannt.

Tivoli Lagos Algarve Hotel
Tivoli Lagos Algarve Hotel

„Wir sind stolz, das Hotel nach umfassenden Umbaumaßnahmen nun endlich wieder zu eröffnen. Und wir sind überzeugt, dass es die Erwartungen unserer Gäste übertrifft und eine Bereicherung für die Marke der Tivoli Hotels & Resorts darstellt“, so João Jesus, Area Director of Sales and Marketing.

Für das neue Interior-Design zeichnet sich übrigens die renommierte portugiesische Designerin Sofia Sardo verantwortlich. Eine Übernachtung im Tivoli Lagos Algarve Hotel kostet ab 64,- Euro pro Person im Doppelzimmer.

Tivoli Lagos Algarve Hotel
Tivoli Lagos Algarve Hotel

Das Frühstück ist dann bereits inklusive. Weitere aktuelle Informationen sowie Preise finden Interessierte online unter tivolihotels.com.

Fotos: Tivoli Hotels & Resorts

Rubriken: Travel