Das Le Méridien in Hamburg hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer Institution im Bereich der Hotellerie entwickelt. Das ist nicht nur durch die einmalige Lage mitten im Zentrum samt beliebter Alsterkulisse begründet, sondern spiegelt sich ebenfalls in hochkarätigen Veranstaltungen sowie dem exzellenten Service wider.

#Anzeige

Kürzlich besuchte das bekannte deutsche Model Tiana Pongs die hoch frequentierte Hansestadt und checkte im Le Méridien ein. Was sie erlebte und wie sie sich fühlte, hat sie in ihrem persönlichen Blog unter modelsdiary.de mit zahlreichen Fotos veröffentlicht.

Hotel Review: Le Méridien, Hamburg

Unter dem Titel „Hotel Review: Le Méridien, Hamburg“ erschien dort der Beitrag der Mönchengladbacherin, die kürzlich auch mit der Kampagne eines Eco-Fur-Labels für bundesweite Furore sorgte.

Neben den ganzen positiven Aspekten zum 5-Sterne-Hotel im Stadtteil St. Georg hat sie übrigens auch einen kleinen, etwas lauten Haken gefunden…

Und wer solche Reviews und die ansprechenden Postings des Models mag, sollte Tiana Pongs bei Instagram unter @tianapongs folgen. Der nächste Artikel über ein Hotel folgt garantiert…

Advertorial / Fotos: Tiana Pongs

Rubriken: Ladies Travel