„Constance Hotels, Resorts & Golf“, die Luxushotelgruppe aus dem Indischen Ozean, die ihren Ursprung auf Mauritius hat, kommt nun mit der Tochtermarke „C Resorts“ raus.

#Anzeige

Die „C Resorts“ sollen die neue Interpretation eines Luxushotels sein, modern und urban. Sie richten sich an alle Reisenden, die ihren alltäglichen Pflichten entfliehen und dabei zu der aus Kindheitstagen bekannten Leichtigkeit zurückgelangen möchten.

Der Geschäftsführer der Constance-Hotelgruppe, Jean-Jacques Vallet, beschreibt: „Die C Resorts sind die coole, junge Schwester, die ihre ganz eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.“

C Resorts
C Resorts

Und weiter meint er: „Das ermöglicht eine von Spaß und grenzenloser Kreativität geprägte Atmosphäre. Wir wollen einen Ort schaffen, an dem Gäste den freien Geist ihrer Jugend wiedergewinnen und sich dabei von ihren alltäglichen Sorgen befreien können.“

Das erste Hotel wird Ende des Jahres eröffnet und liegt in Palmar, an der Ostküste von Mauritius, direkt am Strand in einer Lagune. Es verfügt über insgesamt 116 Zimmer, drei Pools, drei Restaurants und einen Spa.

Weitere Informationen finden Interessierte online unter c-resorts.com.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Constance Hotels, Resorts & Golf

Rubriken: Travel