Sommerzeit. Ferienzeit. Warme Temperaturen, lange Tage und verlockende Sales-Angebote verführen zu einem Städtetrip. Am liebsten mit Freundinnen. Wie wäre es mit Wien, Salzburg oder München?

#Videoanzeige

Die „7 Days Premium Hotels“ haben für Erkundungsfreudige und Shoppingbegeisterte die passenden Angebote: Und dabei gilt: „Spar beim Hotelpreis, aber nicht am Komfort“. Dann bleibt mehr für das Shoppingbudget.

Gerade jetzt in der Sommerzeit, wenn es warm ist und die Tage lang sind, bieten sich Städtetrips besonders an. Großen Spaß macht das mit Gleichgesinnten – der besten Freundin oder gleich mit der ganzen Mädelsclique.

München: Vielfalt in Bayerns Metropole

Seit September 2018 hat das Münchner Haus der „7 Days Premium Hotels“ seine Türen in Sendling geöffnet und begrüßt Besucher der bayerischen Metropole. Durch die perfekte Anbindung an die Innenstadt sind Sehenswürdigkeiten wie der Odeonsplatz, das bekannte Glockenspiel am Münchner Rathaus oder der Olympiapark, die gerade bei wärmeren Temperaturen viele Touristen in die bayerische Landeshauptstadt locken, leicht zu erreichen.

Wer einmal in der Stadt ist, kann das Sightseeing auch gleich mit einem Shoppingtrip verbinden. Und auch am Abend wird in München allerhand geboten: Bars und Clubs laden zum entspannten Cocktail und zum Feiern, der Englische Garten eignet sich perfekt für den abendlichen Spaziergang.

Eine Shoppingtour geht immer...
Eine Shoppingtour geht immer…

Wien: Österreichs Hauptstadt erkunden

Wer an Wien denkt, denkt automatisch an das Schloss Schönbrunn. Das Wiener Haus der „7 Days Premium Hotels“ bietet Gästen mit seiner Lage im Stadtteil Meidling und seiner somit unmittelbaren Nähe zur Innenstadt den Zugang zu den tollsten Sehenswürdigkeiten der österreichischen Hauptstadt.

Stephansdom, Ringstraße und Hundertwasserhaus. Sightseeing bei Tag sowie exzellentes Feiern bei Nacht – so lässt sich Wien beschreiben.

Salzburg: Auf den Spuren Mozarts

Für alle kulturbegeisterten Stadterkunderinnen bietet sich das Hotel in Salzburg an. Auf den Spuren Mozarts lässt sich unter anderem sein Geburtshaus entdecken, die Ruhe des königlichen Mirabellgartens oder den Blick über die Stadt – herrlich, von der Salzburg aus – genießen. Beim Schlendern durch die berühmte Getreidegasse wartet der ein oder andere Laden darauf, erkundet zu werden.

Und ein wenig außerhalb – gut mit den Öffentlichen zu erreichen – ist Shopping pur angesagt: Im Outlet Salzburg mit vielen Designermarken

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

#Anzeige

Shots Magazin / © Fotos: Unsplash, CCO Public Domain

Rubriken: Ladies Travel