Funkelnde Kugeln, flackerndes Kerzenlicht und duftende Tannenbäume: Zu Weihnachten hüllen viele Menschen ihr Heim in ein festliches Gewand. Auch Hotels bieten Reisenden, die sie im Dezember willkommen heißen, deshalb oft außergewöhnliche Dekorationen, die fernab der eigenen vier Wände für weihnachtliche Behaglichkeit sorgen.

#Anzeige

Der Luxusreiseveranstalter Luxury Dreams zeigt uns jetzt die fünf schönsten Weihnachtsdekorationen und festlichsten Einfälle von Luxushotels, die ihre Gäste in eine einzigartig stilvolle Atmosphäre versetzen.

Schwebende Musik im Conservatorium Amsterdam
Romantisch beleuchtete Grachten, bunte Häuser und gemütliche Weihnachtsmärkte: In der Adventszeit ist ein Besuch in Amsterdam besonders stimmungsvoll. Außergewöhnlich elegant putzt sich jeden Winter das Luxushotel Conservatorium Amsterdam heraus.

Schwebende Musik im Conservatorium Amsterdam
Schwebende Musik im Conservatorium Amsterdam

Hausflorist Menno Kroon dekoriert die Gänge des Hauses mit festlichen Girlanden und die Lounge mit einem großen, geschmückten Weihnachtsbaum. Das Dekorations-Highlight sind aber die an Fäden schwebenden Geigen, die dem Raum den musikalischen Geist der Weihnacht einhauchen.

Eine Weihnachtsreise in das The Langham London
London taucht sich schon ab Mitte November in Weihnachtsstimmung. Noch vor dem ersten Advent erleuchten Lichterketten die Regent Street und der Duft von „Mulled Wine“ lockt Passanten in den Weihnachtsmarkt im Hyde Park.

Wer während seiner Weihnachtsreise das edle The Langham London besucht, der übernachtet nicht nur im Herzen der englischen Hauptstadt, sondern bekommt obendrein ein außergewöhnliches Präsent: Alle Gäste erhalten in der Weihnachtszeit einen luxuriösen Lederkoffer geschenkt, damit sie den Weihnachtseinkauf stilvoll nach Hause transportieren können.

Ein Weihnachtsmärchen im Four Seasons Hotel George V
Paris, die Stadt der Liebe strahlt passend zum Fest der Liebe in voller Pracht. Ein besonderer Anziehungspunkt zur Weihnachtszeit ist das Four Seasons Hotel George V. Das renommierte Haus begrüßt seine Gäste in einer liebevoll gefertigten magischen Weihnachtswelt.

Ein Weihnachtsmärchen im Four Seasons Hotel George V
Ein Weihnachtsmärchen im Four Seasons Hotel George V

Funkelnde schwarze Rentiere und tausende goldglitzernde Kugeln schmücken die Lobby und den Marmorhof und verwandeln das Hotel in eine Szene wie aus einem Märchen. Verantwortlich für die festliche Atmosphäre ist der Art Director des Hotels, Jeff Leatham, der jedes Jahr aufs Neue surreale Traumlandschaften kreiert.

Weihnachtlicher Jahrmarkt im Le Royal Monceau Paris
Der Stadtpalais des Le Royal Monceau Paris lädt im Winter in seinen festlichen Innenhof ein. Dort hat seit November 2019 bis Mitte Februar 2020 ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt seine Tore geöffnet.

Der Nachbau eines Riesenrads sorgt für Jahrmarktstimmung, während die Gäste des Luxushotels sich an drei kunstschneebestäubten Hütten mit Delikatessen wie weihnachtlichen Tapas, prickelndem Champagner und duftenden Waffeln stärken können. Eine besondere Spezialität ist der hauseigene Spießkuchen auf Basis von Croissant-Teig mit Vanillegeschmack.

Das vereiste D’Angleterre Kopenhagen
Das 1755 gegründete 5-Sterne-Hotel d’Angleterre verknüpft das ganze Jahr über viktorianische Architektur mit der Schlichtheit nordischen Designs. Im Dezember verwandelt sich die Fassade des Hotels jedoch in ein festliches Kunstwerk, das alljährlich für viele Bewohner der dänischen Hauptstadt die Adventszeit einläutet.

Das vereiste D'Angleterre Kopenhagen
Das vereiste D’Angleterre Kopenhagen

Frostig strahlende Eiszapfen tauchen die Giebel des historischen Gebäudes in ein blaues Licht, während auf dem Balkon darunter aufwendig gefertigte Puppen Szenen eines Weihnachtsmärchens nachstellen und grimmig blickende Nussknacker Besucher am Haupteingang willkommen heißen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Langham Hospitality Group (1), Conservatorium Hotel (1), Guillermo Aniel-Quiroga (1), Hotel D’Angleterre (1)

Rubriken: Travel