Das Jumeirah Vittaveli hat mit seiner neuen Flotte stilvoller sowie maßgeschneiderter Katamarane – die Gäste zum luxuriösen Insel-Rückzugsort transferieren – erneut eine Premiere auf den Malediven vorgestellt.

#Anzeige

Denn das Flughafenpersonal von Jumeirah begrüßt die Gäste bei der Ankunft und führt sie in die Lounge des Resorts. Danach begleitet das Team die Reisenden zu den neuen Transferbooten – luxuriöse Katamarane, mit denen man äußerst stilvoll die rund 20-minütige Fahrt auf dem Ozean-Blau verbringt.

Malediven: Luxus-Katamaran von Jumeirah Vittaveli
Malediven: Luxus-Katamaran von Jumeirah Vittaveli

Entworfen von der Agentur iYacht mit Sitz in Hamburg, und von Jalboot betrieben, sind diese Schiffe von Raffinesse und Eleganz inspiriert. Jedes Modell verfügt zum Beispiel über geräumige Lounge-Sessel.

Malediven: Luxus-Katamaran von Jumeirah Vittaveli
Malediven: Luxus-Katamaran von Jumeirah Vittaveli

Abhijit Ghosh, General Manager von Jumeirah Vittaveli, meint dazu: „Es ist eine Freude, zu wissen, dass wir einen weiteren Service anbieten können, der das Erlebnis unserer Gäste verbessert.“

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Jumeirah Vittaveli

Rubriken: Travel