Düsseldorf liegt bekanntlich am Rhein und kann auf eine lange Tradition in der Schifffahrt zurückblicken. Schon vor Jahrhunderten legten dort die Schiffe zum Handeln mit Waren an geeigneten Uferabschnitten an.

#Anzeige

Heute ist der Hafen sogar ein eigener Stadtteil, in dem sich viele namhafte Unternehmen angesiedelt haben. Bundesweit bekannt sind der Belugawal „Moby Dick“, Namensgeber des gleichnamigen Umweltpreises, und natürlich die in Düsseldorf stattfindende Messe „Boot“.

Düsseldorf am Rhein, Medienhafen (ddp images)
Düsseldorf am Rhein, Medienhafen (ddp images)

Dass Düsseldorf zudem auch noch eine kleine aber feine Marina mit einem exklusiven Club hat, wissen jedoch fast nur Yacht- und Bootsbesitzer und maritime Insider.

Der „Club Marina Düsseldorf“ liegt idyllisch sowie historisch im alten Handelshafen eingebettet und wird von den legendären „Frank O. Gehry Hochhäusern“ flankiert. Die Location besteht unter anderem aus einer Outdoor-Aktionsfläche mit Palmen und dem Traditionsschiff „Voorward“ mit seinen Holz-Interieur-Clubräumen.

Club Marina Düsseldorf
Club Marina Düsseldorf

Hier ist der Brückenschlag zwischen Tradition und State-of-the-Art besonders gelungen, gehören doch sowohl Yachten älterer Baujahre als auch neueste „Cigarette Racing“ Speedboote mit emissionsarmen und geräuschgedämpften Motoren zur visuellen Augenweide des Betrachters.

Der Club ist auf die außergewöhnliche Zahl von nur 501 Mitgliedern limitiert, in Hommage auf den Ausnahmesportler und -sohn der Landeshauptstadt, Roger Klüh, der Manager, Ex-Eishockey-Profi und USA-Kuba Speedboot-Weltrekordler ist.

Marina Düsseldorf Yachthafen (ddp images)
Marina Düsseldorf Yachthafen (ddp images)

Der Clubmitgliedschaft steht prinzipiell nicht nur für Yacht- und Bootsbesitzer, sondern auch für Gleichgesinnte, begeisterte Lifestyler, Wassersportler und Enthusiasten offen, allerdings benötigt das neue Mitglied eine Patronin oder einen Patron für die Aufnahme.

Geboten wird dann unter anderem die Nutzung der Club-Lounge oder der fabelhaften Outdoor-Terrasse sowie jährlich mindestens drei exklusive Events oder Partys.

Club Marina Düsseldorf
Club Marina Düsseldorf

Ergänzt wird das Ganze durch Sportangebote und geselliges Beisammensein. In unmittelbarer Nachbarschaft im Medienhafen befinden sich übrigens schicke Restaurants und moderne Hotels.

Dem „Marina Düsseldorf Yachthafen“ und dem „Club Marina Düsseldorf“ kann man also immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünschen. Die lange Tradition wird dort weitergelebt…

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magain / © Fotos: ddpimages.com (3), WERFT 1 GmbH (2)

Rubriken: Travel