Neues Vorstandsmitglied bei der Hotel- und Restaurantvereinigung „Relais & Châteaux“ ist Susanne Gräfin von Moltke. Nach einer Abstimmung beim internationalen Jahreskongress wurde sie nun berufen.

#Anzeige

Susanne Gräfin von Moltke begrüßt die neue Aufgabe. Sie sagt: „Ich freue mich sehr, als Vorstandsmitglied die Ausrichtung unserer Vereinigung und ihre strategischen Eckpfeiler aktiv mitgestalten zu können – und damit auch Deutschland und den gesamten deutschsprachigen Raum in diesem erlesenen Kreis mit vertreten zu können.“

Susanne Gräfin von Moltke
Susanne Gräfin von Moltke

Selbst kennt Susanne Gräfin von Moltke die Hotel- und Restaurantvereinigung bereits seit vielen Jahren. Sie und ihr Mann besitzen das „Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel & Chalets“, ein 50 Hektar großes Refugium in Reit im Winkl in den bayerischen Alpen.

Der Vorstand von „Relais & Châteaux“ (580 Mitglieder in 66 Ländern) setzt sich aus mehreren namhaften sowie internationalen Persönlichkeiten der gehobenen Hotellerie und Gastronomie zusammen.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei Telegram, LinkedIn, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Joann Pai, Relais & Châteaux (1), Tobias Hertle (1)

Rubriken: Ladies Travel