Dackel sind vor allem eines: Total verfressen! Das mag in der Natur des Hundes liegen, ist bei Teckeln allerdings besonders stark ausgeprägt. So auch bei #ShotsDog Bessy, für die nun ein Traum in Erfüllung ging: Sie durfte bei einem Foto-Shooting ein Weihnachtsmenü für Hunde kosten – und das rund fünf Wochen vor dem eigentlichen Weihnachtsfest.

#Anzeige

Zu Weihnachten kommen traditionell Gans, Knödel, Rotkohl und braune Soße auf den Tisch. Schon allein beim Gedanken daran läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Nicht viel anders geht es unseren Vierbeinern, wenn sie den Duft von Herrchens oder Frauchens Kochkünsten in die feine Nase bekommen.

Terra Canis: #ShotsDog Bessy testet das Weihnachtsmenü für Hunde
Terra Canis: #ShotsDog Bessy testet das Weihnachtsmenü für Hunde

Okay, das ist wahrscheinlich jeden Tag so, aber die Weihnachtstage sind halt etwas ganz Besonderes. Und deswegen gibt es für Hunde ein eigenes Wintermenü von „Terra Canis“ (-> terracanis.de), abgestimmt auf die Bedürfnisse der Vierbeiner. Und das klingt so lecker, dass man als Mensch am liebsten auch zuschlagen würde.

Lammfleisch mit gesundem Wintergemüse, Preiselbeeren und aromatischem Sternanis machen das „Winterstern“ Weihnachtsmenü zur fetten Beute für Hunde. Bestes Muskelfleisch wurde mit Kartoffeln, Karotten, Kürbis und proteinreichen Maronen angerichtet, dann mit Sternanis von Kardamom, Rosmarin sowie Zimt ummantelt.

Terra Canis: #ShotsDog Bessy testet das Weihnachtsmenü für Hunde
Terra Canis: #ShotsDog Bessy testet das Weihnachtsmenü für Hunde

Leinöl, Eierschalen, Mineralerde, Seealge und Bierhefe liefern wichtige zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe. Das „Winterstern“ Weihnachtsmenü wird mit Rohstoffen in Lebensmittelqualität von echten Metzgermeistern in der neuen, eigenen „Terra Canis“ Produktion bei München hergestellt.

Ebenfalls erhältlich ist die „Winterstar“ Metzgerwurst, die aus feinstem Muskelfleisch von Wild und Rind besteht und die mit Sternanis, Kardamom und Zimt verfeinert sowie mit Preiselbeeren abgerundet wurde. Das Fleisch aus nachweislicher Lebensmittelqualität wird in einer Metzgerei schonend luftgetrocknet.

Terra Canis: #ShotsDog Bessy testet das Weihnachtsmenü für Hunde
Terra Canis: #ShotsDog Bessy testet das Weihnachtsmenü für Hunde

Die getreidefreien Würste sind perfekt für einen gesunden sowie nahrhaften Snack zwischendurch. #ShotsDog Bessy (-> @bessy_the_teckel) war total begeistert vom Menü und der Wurst. Das mag an der eingangs erwähnten, Futter orientierten Einstellung von Dackeln liegen – sie hat sich nach dem Verzehr allerdings sehr lange mit der Zunge über die Nase geschleckt, wie auf den Bildern zu sehen ist.

Und ein besseres Anzeichen für guten Geschmack gibt es ja wohl – zumindest bei Hunden – nicht, oder? Die Produkte von „Terra Canis“ sind seit dem 1. November 2019 im Fachhandel erhältlich. Die Preise liegen zwischen 3,45 und 7,99 Euro. In diesem Sinne: Frohe Festtage für Sie und Ihre Vierbeiner!

Disclaimer: Die hier abgebildeten Produkte wurden uns zum Testen zur Verfügung gestellt.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Advertorial / Shots Magazin / © Fotos: shots.media via iPhone

Rubriken: Accessoires