Nicht nur im Einzelhandel sondern auch online wird es zum Black Friday am 26. November 2021 wieder abgehen. Nahezu alle bekannten Online-Shops locken mit Angeboten, Sonderpreisen, Aktionen und Schnäppchen.


Für Verbraucher*innen heißt das: Am Black Friday kann ordentlich Geld gespart werden, und zwar ganz besonders dann, wenn es um Technik und Gadgets geht.

Die Erklärung dafür ist ganz einfach: Zum Modelljahr 2022 bringen die Hersteller ihre Produkte oft mit neuen Ausgaben auf den Markt – und die Lager müssen vorher unbedingt leer werden.

Doch warum und wann ist Black Friday und was bedeutet Black Friday eigentlich genau? Die Tradition stammt ursprünglich aus den USA. Der „Schwarze Freitag“ ist der Tag nach dem legendären Thanksgiving und steht jährlich als Beginn der familiären Shoppingsaison vor Weihnachten.

Und so wurde der Black Friday zu einer reinen Verkaufsveranstaltung des Einzelhandels, die große Rabatte mitbringt und zum Shoppen animieren soll. Diese Rabattaktion gibt es heutzutage in allen Industrienationen – und natürlich auch online im Web.

Wer sich für Technik interessiert oder solche Teile verschenken möchte, der findet am Black Friday viele vergünstigte Smartphones, Tablets, Smart TV’s, Laptops und Computer. Besonders im Mittelpunkt stehen dann etablierte Modelle, die verkauft werden sollen und raus müssen.

Am 26. November 2021 ist Black Friday - die Technik-Schnäppchen warten
Am 26. November 2021 ist Black Friday – die Technik-Schnäppchen warten

Dabei sind diese Auslaufmodelle keine alten Geräte, vielmehr erscheinen sie gerade auf der absoluten Spitze ihrer Entwicklung, wenn die Nachfolger bereits am Markt sind oder bald herauskommen.

So wie das iPhone 12 mini, Black Friday erprobte werden es bereits wissen, das neu oder gebraucht bei zahlreichen Anbietern besonders günstig zu haben sein wird. Dieses Apple-Smartphone glänzt mit A14 Bionic, einer langen Akkuzeit, einem Nachtmodus, natürlich 5G sowie einem Retina XDR Display.

Auch die Handys anderer Hersteller werden am Black Friday quasi richtig „rausgehauen“. Soll es also ein neues Smartphone für das Business oder den privaten Gebrauch sein, dann ist der Black Friday eine glänzende Gelegenheit, ein neues Gerät anzuschaffen.

Noch ein Tipp: Wer die Technik-Schnäppchen ganz aktuell finden will, der sollte wenige Tage vor dem Black Friday am 26. November 2021 einfach sein favorisiertes Modell mit dem Zusatz „Black Friday“ googeln.

Denn die etablierten Online-Shops werden dann mit ihren Angeboten ganz oben in der Google-Suche zu finden sein. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Shoppen…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Shiwa Id (1), Thai Nguyen (1), Unsplash

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires