Was ist die ultimative Traumuhr und was macht sie wirklich so reizvoll? Gibt es einen „Armbanduhreneffekt“ für die Träger*innen?

#Anzeige

Der Anbieter für gebrauchte Luxusuhren, Watchfinder & Co., befragte jetzt über 20.000 Uhrenliebhaber*innen aus über 140 Ländern und gibt spannende Einblicke frei.

Rolex – alte Liebe rostet nicht
Über die Hälfte der Deutschen (56 Prozent) wählten eine Rolex als Traumuhr und kürten diese damit zur beliebtesten Uhrenmarke. A. Lange & Söhne und Patek Phillippe teilen sich den zweiten Platz mit 10 Prozent der Stimmen und Breitling landete auf Platz drei (5 Prozent).

Damit liegen die Deutschen voll im weltweiten Trend der Rolex-Verehrung (54,8 Prozent). Als beliebtestes Uhrenmodell weltweit erwies sich die Oyster Perpetual Cosmograph Daytona von Rolex (Ref: 116506), deren Neukauf fast unmöglich ist und die mit einem Verkaufspreis ab 51.400 Euro für mehr als das Dreifache ihres ursprünglichen Wertes verkauft wird.

Trotz der eindeutigen Vorlieben lassen sich Uhrenenthusiasten nicht blenden: Nur 39,2 Prozent gehen nach der Marke. 75,9 Prozent entscheiden sich hingegen aufgrund des Aussehens für ihre Traumuhr und für 64,3 Prozent macht die Qualität und exzellente Verarbeitung den Reiz aus.

Ein knappes Drittel wertschätzt die Vorgeschichte einer gebrauchten Uhr und fast jeder Zehnte (9,7 Prozent) wählte den Lieblingszeitmesser, weil er einen emotionalen Wert hat. Die Überraschung zum Schluss: Nur 25 Prozent der Befragten würden ihre Uhr aus Investitionsgründen kaufen.

Der Armbanduhreneffekt
Dementsprechend berichteten ganze 78 Prozent der Befragten vom „Armbanduhreneffekt“: Das Tragen ihrer Traumuhr wirke sich positiv auf ihr Selbstvertrauen, die Stimmung und die Einstellung aus.

Das sind Deutschlands meistgesuchte Uhren
Das sind Deutschlands meistgesuchte Uhren

50 Prozent würden sich mit dem Objekt der Begierde am Handgelenk wie ein*e echte*r Uhrenkenner*in erleben, ein Drittel würden sich erfolgreicher, wohlhabender und erfüllter fühlen und 8 Prozent sogar noch attraktiver.

Positives Fühlen und Denken kann bekanntlich zu einem längeren Leben führen. Die Erfüllung einer Traumuhr könnte also zu einem gesunden und langen Leben beitragen.

Certified Pre-Owned kann Wünsche erfüllen
Nicht einmal ein Drittel der Befragten (26 Prozent) würde gerne eine nagelneue Uhr kaufen, selbst wenn sie alles Geld der Welt hätten. 42,6 Prozent gaben an, dass ihre Traumuhr nur in limitierter Auflage hergestellt wurde und für ein Fünftel (22,4 Prozent) ist der gewünschte Zeitmesser nur gebraucht erhältlich.

Der zertifizierte Gebrauchtkauf bietet Uhrenkäufer*innen einen noch nie dagewesenen Zugang zu schwer erhältlichen Stücken – egal ob es sich um einen seltenen Jahrgang oder eine limitierte Auflage handelt, um einen Kultklassiker, der nicht mehr hergestellt wird, oder um einen aktuellen Bestseller, der aufgrund langer Wartelisten nicht neu erhältlich ist.

Watchfinder & Co. wurde 2002 gegründet und ist die erste Adresse für den Kauf, Verkauf und Umtausch von gebrauchten Luxusuhren.

Von Bestsellern bis hin zu Vintage- und limitierten Stücken bietet Watchfinder über 4.000 Uhren von mehr als 70 Luxusmarken an, die alle online und über ein Netzwerk von Boutiquen und Ausstellungsräumen erhältlich sind.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Watchfinder & Co.

#Empfehlungen | #Anzeigen