So viel Zeit wie in den vergangenen Monaten der Pandemie haben wir vorher wohl noch nie in den eigenen vier Wänden verbracht.

#Anzeige

Viele Menschen haben sich deswegen während des Lockdowns die Zeit genommen, sich intensiv mit der Inneneinrichtung ihrer Wohnung oder ihres Hauses zu beschäftigen.

Schließlich bietet das moderne Interieur Design endlose Möglichkeiten, das eigene Zuhause zu verschönern und aufzuwerten – ohne große Kosten.

Ein wichtiger Bereich ist dabei auch das Badezimmer. Hier möchten wir uns gerne aufhalten, da wir dort täglich mit unserem Körper beschäftigt sind und uns waschen, stylen und pflegen.

Als nützliche Helfer für die Räumlichkeiten gelten angesagte Badmöbel Sets. Sie sind als praktische Ablage für allerlei Dinge nutzbar und können dabei auch noch gut aussehen.

Woraus besteht ein Badmöbel Set?

Die Anschaffung, also ansprechende Badmöbel Sets online kaufen, sollte durchdacht sein. Immerhin ist es von Bedeutung, dass sich die eigenen Gegenstände – wie Beauty- und Pflegeprodukte, Elektrogeräte und Handtücher – optimal verstauen und ablegen lassen.

Moderne Badmöbel-Sets zum Wohlfühlen
Moderne Badmöbel-Sets zum Wohlfühlen

Badmöbel Sets bestehen meist aus mehreren verschiedenen Schränken mit Schubladen und Regalen, die platzsparend und sich dem Raum anpassend entworfen wurden.

Oft kann auch gleich ein passender Waschtisch dazu erworben werden. Das Besondere daran ist, dass solche Badmöbel Sets günstig zu kaufen sind, obwohl sie speziell designt und teilweise hochwertig hergestellt wurden.

Somit macht es durchaus mehr Sinn, sich solch ein komplettes Set anzuschaffen, als einzelne Schränke oder Regale verschiedener Hersteller im eigenen Badezimmer zu kombinieren.

Denn Badmöbel Sets aus einer Produktion sind natürlich aufeinander abgestimmt, auch was die Funktionen der einzelnen Teile angeht.

Das Badezimmer als Wohlfühl-Oase

Neben der passenden Einrichtung des Badezimmers gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, diesen essenziellen Raum zu einem Platz zu machen, an dem man sich sofort wohlfühlt.

1. Licht
Wenn Sie mit der Körperpflege beschäftigt sind, ist es absolut sinnvoll, nicht im Spotlight von super-hellen Strahlern zu stehen.

Kräftiges Licht kann beispielsweise beim Schminken oder beim Enthaaren nützlich sein, aber beim Baden oder Duschen ist ein gedimmtes Ambiente – auch mit Kerzen – sehr gut für das eigene Wohlbefinden.

2. Geruch
Mit hochwertigen Duftkerzen oder Raumduft-Stäbchen können Sie das Badezimmer in ein echtes Paradies für die Nase verwandeln.

Badezimmer als Wohlfühl-Oase
Badezimmer als Wohlfühl-Oase

Es ist bewiesen, dass spezielle Düfte ein positives Empfinden freisetzen und so für eine schöne Zeit sorgen können.

3. Musik
Verwöhnen Sie im Badezimmer die Ohren mit Musik. In Zeiten des Streamings ist dies mit dem Smartphone oder Tablet ganz einfach möglich.

Und wenn Sie keine Multiroom-Lautsprecher zur Verfügung haben, können Sie einen simplen Bluetooth-Lautsprecher aufstellen, der Sie bei der täglichen Pflege mit angenehmen Klängen verwöhnt.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: R Architecture (2), Sidekix Media (1), Unsplash

Rubriken: Accessoires