Der Schnee – falls er überhaupt noch da war – ist getaut, Pflanzen, Bäume und Wiesen blühen bald wieder in ihrem schönsten Kleid und auch die wärmenden Sonnenstrahlen sind ein klares Zeichen dafür: Es wird bald Frühling und Sommer.

#Anzeige

Die warme Jahreszeit weckt den Wunsch nach einem schönen, sauberen Zuhause und einem gemütlichen Balkon oder einer Terrasse, für lange, warme Sommerabende.

Auch wenn die kalte Jahreszeit auch ihre Vorzüge hat, möchte man sie nun am liebsten einfach hinter sich lassen. Das klappt mit einem Frühjahrsputz besonders gut.

Weg mit dem Staub hinter dem Sofa und unter dem Bett und weg mit dem Schmutz an den Fenstern. Die Putzaktion sollte gut geplant sein – zum Beispiel kann man sich dazu entscheiden, jeden Tag einen anderen Raum gründlich zu putzen.

Außerdem sollte man sich am besten vorher schon einen Plan machen, welche Putzutensilien benötigt werden. Besonders natürlich geht der Frühjahrsputz mit Hausmitteln oder sanften Putzmitteln.

Die Sommerzeit kommt - so räumen Sie drinnen und draußen auf
Die Sommerzeit kommt – so räumen Sie drinnen und draußen auf

Wenn die Wohnung dann wieder in neuem Glanz erstrahlt, dann wird es Zeit für neue Dekoration. Frische, bunte Farben gehören dabei auf jeden Fall dazu – zum Beispiel in Form von kuscheligen Kissen fürs Sofa oder die Outdoor-Lounge auf der Terrasse.

Wer mag, kann sich seine Lieblingstextilien auch einfach mit Textilfarben selbst neu einfärben. Was auf jeden Fall auch nicht fehlen darf, das sind frische Blumen in einer schönen Vase. Wer länger etwas von seinen Blumen haben möchte, greift auf Topfpflanzen oder Trockenblumensträuße zurück.

Außerdem sollte man auch an einen guten Sonnenschutz für drinnen und draußen denken. Tagsüber schützen Thermovorhänge oder Plissees von innen davor, dass sich die Wohnung stark aufheizt, außen sorgen Sonnenschirm, Markise und Co. für sorgenfreie Stunden.

Die Sommerzeit kommt - so räumen Sie drinnen und draußen auf
Die Sommerzeit kommt – so räumen Sie drinnen und draußen auf

Am Abend kann man es sich auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon dann ganz gemütlich machen. Beleuchtung in Form von Windlichtern oder modernen Beleuchtungssystemen sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente – besonders in der Abenddämmerung.

Shots Magazin / © Fotos: Birgit Loit (1), Niklas Hamann (1), Collov Home Design (1), Unsplash / Quelle: livingpress

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires