Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Carl F. Bucherer führte das erste Modell der Manero Flyback Kollektion vor sechs Jahren ein – als Ausführung mit einem 43-mm-Edelstahlgehäuse am schwarzen Lederarmband.

#Anzeige

Die Resonanz war so positiv, dass die Uhrenmarke die Kollektion seitdem regelmäßig erweitert hat. Der renommierte Hersteller ergänzt die Kollektion nun um die neue Flyback Manero 40-mm-Reihe.

Wie die größeren Modelle stehen diese Chronographen für zeitlose Eleganz. Doch aufgrund ihrer besonderen farblichen Note unterscheiden sie sich von der bisherigen Kollektion.

Jede Farbausführung umfasst ein nachhaltiges Textilband, dessen Farbe auf das Hilfszifferblatt abgestimmt ist.

Foto: Carl F. Bucherer Manero Flyback 40 mm

Diese 40-mm-Zeitmesser der bekannten Uhrenmanufaktur haben beeindruckende Hilfszifferblätter und farblich abgestimmte Textilbänder aus nachhaltigem Material.

Die Chronographen sind in fünf Farben erhältlich: Blau, Grün, Rot, Weiß und Schwarz. Sie sind die idealen Reisebegleiter für Menschen, die gerne fern ausgetretener Pfade unterwegs sind.

Um die Uhren in Szene zu setzen, arbeitete Carl F. Bucherer mit dem Naturfotografen Hannes Becker zusammen.

Er hat für die Luxusmarke unter anderem beeindruckende Landschaftsbilder aufgenommen, die in Kampagnen für jeweils eine der fünf Farben der 40-mm-Kollektion stehen.

Foto: Carl F. Bucherer Manero Flyback 40 mm

Uwe Liebminger, dem CMO von Carl F. Bucherer, zufolge, wird die neue Uhr vor allem kosmopolitische Männer und Frauen ansprechen, die ihrem Umfeld stets achtsam begegnen.

Es ist also stark davon auszugehen, dass diese Luxusuhr von Carl F. Bucherer auch Sie begeistern wird…

Shots Magazin / © Fotos: Carl F. Bucherer

#Empfehlungen | #Anzeigen