Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Kaum wird es draußen dunkler und kälter, steigt die Lust auf leckere Snacks. Beim Serienabend auf dem Sofa lassen wir uns gerne süße und deftige Kleinigkeiten schmecken.

#Anzeige

Die Seelentröster in der kalten Jahreszeit haben allerdings einen Nachteil: Sie enthalten meist viel Zucker und Fett und damit auch viele Kalorien, die sich schnell als ungeliebter Winterspeck bemerkbar machen.

Eine kalorienarme und nährstoffreiche Snackalternative, die man mit gutem Gewissen genießen kann, ist hingegen Popcorn.

Popcorn aus den USA: Natürlich und frei von Gentechnik

Popcorn aus den USA ist ein gentechnikfreies, natürliches Produkt und enthält weder Weizen-, Roggen- noch Gerstengluten. Dafür ist es zu 100 Prozent ein Vollkorn mit komplexen Kohlenhydraten, das von Natur aus kaum Fett und wenig Kalorien aufweist.

125 Gramm der luftgepoppten Maiskörner haben gerade einmal 30 Kalorien. Zudem liefert der Puffmais wichtige Ballaststoffe, die besonders lange satt machen, und versorgt den Körper mit vielen Mineralien und wertvollen Antioxidantien.

Foto: Popcorn aus den USA

Eine Portion kann etwa 70 Prozent des empfohlenen Tagesbedarfs an Vollkorn abdecken. Popcorn lässt sich ganz nach Geschmack genießen – ob süß und salzig, mit Karamell überzogen oder in herzhaften Versionen mit italienischen Kräutern und Parmesan.

Der Fantasie sind beim Kreieren des Snacks keine Grenzen gesetzt – unter popcorn.org finden sich leckere Rezeptideen aus den USA wie Chili-Limette-Popcorn, Karamell-Mais-Crunch oder heißes Senf-Popcorn.

Genau das Richtige für gemütliche Fernsehabende sind auch diese beiden Popcorn-Snacks

Rezeptidee #1: Zimt-Schoko-Popcorn

Zutaten für 10 Portionen:
175 g gepopptes Popcorn | Kochspray mit Buttergeschmack | 9 EL Kakaopulvermischung | 3 TL Zimt

Foto: Zimt-Schoko-Popcorn

Zubereitung:
Popcorn in eine große Schüssel geben und leicht mit Kochspray besprühen. Die Kakaomischung und Zimt über das Popcorn streuen.

Alles umrühren, bis es gleichmäßig überzogen ist. Erneut besprühen und schwenken, bis das ganze Popcorn gut bedeckt ist. Sofort servieren.

Rezeptidee #2: Chai-Tee-Popcorn

Zutaten für 12 Portionen:
180 g gepopptes Popcorn | 3 EL Butter | 1 Chai Teebeutel | 1 TL Rohrzucker | 1/2 TL Zimt | 1 kleine Prise Salz

Foto: Chai-Tee-Popcorn

Zubereitung:
Popcorn in eine große Schüssel geben. Den losen Chai-Tee mit Zucker, Zimt und Salz vermischen.

Popcorn mit geschmolzener Butter beträufeln und mit Chai-Tee-Mischung bestreuen. Sofort servieren.

Shots Magazin / © Fotos: djd-k, The Popcorn Board / Quelle: djd-k

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires