Vom 4. bis zum 6. Mai 2017 geht die Bodensee-Klassik durch die schönsten Winkel von Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Start. Jetzt wurde bekannt, welche Promis hinter den Lenkrädern der klassischen Fahrzeuge sitzen. Ich drücke einem ganz bestimmten Mann die Daumen.

#Anzeige

Im Starterfeld sind die Schauspieler Fritz Karl, Elena Uhlig, Siegfried Rauch, Roman Knižka und Tim Wilde, Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink, Rennfahrer Joachim „Jockel“ Winkelhock, Rallye-Fahrerin Isolde Holderied sowie Moderatorin Lina van de Mars zu finden.

Elena Uhlig (41), Fritz Karl (49): Volkswagen T2 (1979)
Elena Uhlig (41), Fritz Karl (49): Volkswagen T2 (1979)

Die Autos der Promis:

  • Siegfried Rauch (85): Porsche 928 GTS (1991)
  • Elena Uhlig (41), Fritz Karl (49): Volkswagen T2 (1979)
  • Tim Wilde (51), Jockel Winkelhock (56): Opel Kapitän A V8 (1967)
  • Roman Knižka (47): Opel Diplomat B V8 (1976)
  • Lina van de Mars (37): Porsche 928 S (1983)
  • Julius Brink (34): Porsche 911 Carrera (1985)

Mein Favorit ist eine Schauspiel-Ikone. Denn Siegfried Rauch ist unter allen Automobil-Enthusiasten eine lebende Legende. Der Traumschiff-Kapitän spielte 1971 an der Seite von Steve McQueen in „Le Mans“ den deutschen Rennfahrer Erich Stahler.

Siegfried Rauch
Siegfried Rauch

Also, „Gute Fahrt“, lieber Siegfried Rauch. Die Bodensee-Klassik ist eine Veranstaltung der „Auto Bild Klassik“. Interessierte finden unter bodensee-klassik.de weitere sowie ausführliche Informationen im Web.

Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain (1), Auto Bild Klassik (1), siegfried-rauch.com (1)