Frankfurt. Die Endrohre des Alfa Romeo 4C Spider kreischen und rotzen ihren süchtig machenden italienischen Sound raus, als ich die Foto-Location verlasse. Vor der Abgabe des Automobils haben wir noch Bilder vor einer Graffiti-Wall produzieren lassen. Exklusiv in diesem Beitrag zu bewundern.

#Anzeige

Ein bisschen Zeit verbleibt mir, bevor der gelbe Renner wieder beim deutschen Importeur in der Hanauer Landstraße sein muss. Die könnte ich eigentlich sinnvoll nutzen, um mir mein einziges, geheimbleibendes Tattoo nachstechen zu lassen. Doch wo finde ich hier in Hessen, weit weg von der Hamburger Heimat, ein gutes Tattoo Studio bei Frankfurt?

Die Google-Suche zeigt mir eine Location in Bad Vilbel an, keine zehn Kilometer entfernt. Mit diesem Fahrzeug, das viele bekannte Supersportwagen neben sich verblassen lässt, wäre dies ein echter Katzensprung. Beim Anrufen erfahre ich, dass ein Kunde abgesagt hätte und ein Termin bei Tätowierer Ilja frei wäre. Also, auf geht’s.

Alfa Romeo 4C Spider
Alfa Romeo 4C Spider

Innerhalb weniger Minuten erreiche ich „Skull Tattoos“, gelegen an der Frankfurter Straße 73. Shop-Managerin Nathalie empfängt mich nett und erzählt von meinem Glück, denn es kann Wartezeiten von bis zu zwei Monaten geben. Ich erkläre ihr, dass mein bestehendes Tattoo eine fachmännische Renovierung benötigt.

Nach einem leckeren Kaffee sowie fünfzehn weiteren Minuten bin ich bereits an der Reihe – und lasse mich in den bequemen Stuhl fallen. Da Tätowierer wirkliche Künstler sind, die beeindruckende sowie kreative Motive in die Haut ritzen können, kann ich den jungen Ilijas mit meinem Wunsch nicht umhauen.

Aber er erledigt absolut hygienisch, sauber sowie im Handumdrehen die gewünschte Arbeit des Nachstechens. Ich erzähle von „Shots“ und wir kommen auf aktuelle Trends bei Tattoos zu sprechen. Neben abstrakter Kunst auf der Haut sind zum Beispiel Achsel-Tattoos ziemlich hip. Wer es echt fancy mag, kann sich sogar für ein gestochenes Aquarell entscheiden.

Und ein Tattoo-Trend, der nie ausstirbt, ist das Konterfei des eigenen Haustieres auf dem Körper. Also, wenn meine – leider vor Jahren verstorbenen – Schäferhündinnen Asta und Cora noch leben würden, ich würde sicher ins Grübeln kommen. Allerdings überlasse ich diese Must-Haves bei Tattoos lieber den Leuten, die wirklich heißer auf richtig umfangreiche Inks sind.

Skull Tattoos, Bad Vilbel: Auf ein Tattoo in der Nähe von Frankfurt
Skull Tattoos, Bad Vilbel: Auf ein Tattoo in der Nähe von Frankfurt

Das Tattoo-Studio „Skull Tattoos“ in Bad Vilbel bei Frankfurt hat jedenfalls ein angenehmes Ambiente und man fühlt sich als Kunde „pudel“wohl, um bei den eben angesprochenen Haustieren zu bleiben. Die Location im Wetteraukreis ist ein schöner Anlaufpunkt für alle Interessierten aus Frankfurt und Umgebung, die auf diese modernen Accessoires mit der Mischung aus Lifestyle und Körperschmuck stehen.

Beim Rausgehen habe ich übrigens noch einen bekannten Profi-Fußballer der Eintracht aus Frankfurt getroffen. Der bestaunte gerade den Alfa Romeo 4C Spider, bevor er das Tattoo Studio betrat. Fünfzehn Minuten später stand der Sportwagen dann in seinem Gehege in der Hanauer Landstraße.

Wieder in Hamburg angekommen, sieht mein Tattoo aus wie in alten Zeiten. Aber ich war auf ein Tattoo in der Nähe von Frankfurt…

Skull Tattoos
Frankfurter Straße 73
D-61118 Bad Vilbel
badvilbel-tattoo.de

Fotos: marioroman pictures (1), Skull Tattoos (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)