Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Jede Jahreszeit hat ihren Reiz, aber auch Tücken – das können erfahrene Autofahrer bestätigen. Mit dem neuen „4Seasons“ zeigt GT Radial jetzt einen Reifen für alle Wetterlagen.

#Anzeige

Entwickelt wurde der Reifen in Hannover und dann auf europäischen Teststrecken erprobt. Wie es sich für einen waschechten Allrounder gehört, bringt den Ganzjahresreifen laut Hersteller nicht zuletzt wegen seiner neu entwickelten Voll-Silika-Mischung so schnell nichts aus der Ruhe.

Das neue Produkt trägt das „Alpin-Symbol“ und soll sichere Fahrleistungen über das gesamte Temperaturspektrum bei einer ausgezeichneten Laufleistung bringen. So will der Neuling für Sicherheit im Winter und Komfort im Sommer stehen.

Für alle Wetterlagen: 4Seasons Ganzjahresreifen
Für alle Wetterlagen: 4Seasons Ganzjahresreifen

Zwei ultra-breite Rillen sorgen beim Allwetterreifen von GT Radial für die schnelle Wasserverdrängung. Sie verhindern Aquaplaning. Die breite Mittelrippe verleiht den Gummis bei schneller Fahrt eine gute Stabilität und sorgt für Komfort auf trockener Fahrbahn.

Unterschiedlich tiefe Profilrillen kommen auf schnee- und eisbedeckter Fahrbahn mit Grip rüber. Der 4Seasons, der in Dimensionen von 14 bis 17 Zoll angeboten wird, ist wohl ein guter Partner für alle Wetterlagen…

Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain (1), GT Radial (3)

Rubriken: Accessoires Cars