Porsche hat mit dem Metzinger Modeunternehmen Hugo Boss eine mehrjährige Kooperation vereinbart. Hugo Boss wird als offizieller Bekleidungspartner das gesamte Porsche-Motorsportteam weltweit ausstatten, sowohl an der Rennstrecke als auch in der Werkstatt.

#Anzeige

Zu der Vereinbarung gehört auch die Ausstattung des künftigen Porsche Formel-E-Teams. Der Sportwagenhersteller wird ab Dezember 2019 mit einem eigenen Werksteam in der Serie für elektrisch betriebene Rennwagen an den Start gehen.

Mark Langer (CEO Hugo Boss), Oliver Blume (Vorstandsvorsitzender Porsche)
Mark Langer (CEO Hugo Boss), Oliver Blume (Vorstandsvorsitzender Porsche)

Die Markenpartnerschaft der beiden Unternehmen umfasst zudem weitere Kooperationen im Bereich Fashion, auch außerhalb des Motorsports.

So wird das Modeunternehmen bereits ab März kommenden Jahres in den „Boss Stores“ und über seinen Online-Vertrieb eine „Porsche x Boss“ Kollektion anbieten.

Fotos: Hugo Boss (1), Auto-Medienportal.Net/Porsche (1) / Quelle: ampnet, Sm