Statt Sportler oder Schauspieler diesmal ein Koch. Lexus hat sich in der Küche nach einem Markenbotschafter umgesehen. Sternekoch Tohru Nakamura ist das neue „Gesicht“ der Marke.

#Anzeige

Der Sohn einer Deutschen und eines japanischen Vaters steht für Gastfreundschaft, Service und Qualität sowie mutige Menüs und ein ganzheitliches Restauranterlebnis.

Tohru Nakamura, Jahrgang 1983, wurde bereits vier Jahre in Folge mit zwei Michelin-Sternen, zehn Pfannen im Gusto sowie 4,5 Feinschmecker-Punkten ausgezeichnet.

Hinzu kam in diesem Jahr die Aufwertung des Gault Millau auf 19 Punkte. Außerdem wurde der Vater von zwei Kindern, der mit seiner Familie in seiner Geburtsstadt München lebt, bereits vom Gault Millau, Rolling Pin und dem Feinschmecker mit der Auszeichnung „Koch des Jahres“ geehrt.

Tohru Nakamura
Tohru Nakamura

Vom japanischen Ministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei wurde er in diesem Jahr zum „Japanese Cuisine Goodwill Ambassador – Botschafter des guten Willens zur Verbreitung des japanischen Essens“ ernannt – als eine von 110 Persönlichkeiten, die sich weltweit für die fernöstliche Küche und die traditionsreiche Esskultur des Landes einsetzen und verdient machen.

Neben seiner Tätigkeit als Küchenchef war der Spitzenkoch in TV-Shows und Formaten wie „Kitchen Impossible“, „The Taste“, „Ready 2 Beef“ und „Wine Chefs“ zu sehen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Lexus / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars Gentlemen