Als „221 Special Edition“ wirft Triumph die Rocket 3 noch einmal ganz besonders in Schale.


Die Sonderausgabe des Modells – mit dem nach wie vor hubraumstärksten Motor im Motorrad-Serienbau – zeichnet sich durch die spezielle „Red-Hopper“-Lackierung auf Tank und vorderem Schutzblech aus.

Zudem listet der Tank auf der Oberseite die Leistungs- und Motordaten der Rocket 3 auf.

Triumph Rocket 3 R, Sondermodell „221 Special Edition“
Triumph Rocket 3 R, Sondermodell „221 Special Edition“

Schutzblechhalterungen, Scheinwerfergehäuse, Flyscreen, Seitendeckel, Heckverkleidung und Kühlerabdeckungen sind in Sapphire Black gehalten.

Die 221 Special Edition ist sowohl als R als auch als GT erhältlich. Die Zahl 221 steht dabei für das Drehmoment des 2,5 Liter Dreizylinders.

Triumph Rocket 3 R, Sondermodell „221 Special Edition“
Triumph Rocket 3 R, Sondermodell „221 Special Edition“

Die R 221 Special Edition kostet 23.950,- Euro und die GT 24.750,- Euro, jeweils plus Nebenkosten. Die Auslieferung erfolgt ab Februar 2022.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Autoren-Union Mobilität, Triumph / Quelle: aum

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars