Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

McLaren erweckt jetzt das für das Videospiel Gran Turismo entwickelte Concept-Car namens Ultimate Vision zum Leben.

#Anzeige

In der Realität heißt das Hypercar McLaren Solus GT. Es wurde nun in den USA enthüllt. Nur 25 Stück sollen gebaut werden.

Foto: McLaren Solus GT

Angetrieben wird der Solus GT von einem 5,2 Liter Saugmotor mit zehn Zylindern, der bis über 10.000 Umdrehungen in der Minute dreht und auf nicht einmal 1.000 Kilogramm an Leergewicht trifft.

Foto: McLaren Solus GT

Die über 840 PS beschleunigen den Einsitzer aller Voraussicht nach in rund 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und auf über 320 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Der Einstieg erfolgt über einen echten Eyecatcher, die nach vorn verschiebbare Dachhaube.

Foto: McLaren Solus GT

Statt des zentralen Fahrersitzes, dessen Form individuell an den Besitzer angepasst wird, sind die Pedale verstellbar.

Das erste Kundenfahrzeug des McLaren Solus GT soll dann im nächsten Jahr ausgeliefert werden.

Shots Magazin / © Fotos: Autoren-Union Mobilität, McLaren / Quelle: aum

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars