Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Noch leistungsstärker, noch dynamischer und noch individueller. Techart bringt aktuell das sportliche Programm für die Porsche 911 GTS Modelle heraus.

#Anzeige

Diese Individualisierung bietet Upgrades für alle Fahrzeugbereiche: 80 PS an Leistungssteigerung und 100 Newtonmeter mehr Drehmoment sorgen für einen optimierten Vortrieb.

Foto: Porsche 911 GTS von Techart

Besonders leichte Schmiederäder mit Zentralverschluss, Aerodynamik- und Carbonbauteile sowie eine maßgeschneiderte Veredelung mit Clubsport-Charakter für das Interieur runden dieses Programm ab.

Dabei besonders im Fokus: Die Performance des Sportwagens. Sie steigt beim 911 GTS mit der elektronisch integrierten Techart Techtronic Leistungssteigerung auf 560 PS.

Foto: Porsche 911 GTS von Techart

Das maximale Drehmoment erhöht sich gegenüber dem Basisfahrzeug auf sportlichere 670 Newtonmeter. Den Sprint von null auf 100 km/h leistet der mit dem Powerkit ausgestattete GTS in nur noch 3,1 Sekunden.

Das ist drei Zehntel schneller als beim Serienfahrzeug. Die Höchstgeschwindigkeit erhöht sich auf 320 km/h. Zur Aktivierung der Leistungssteigerung reicht ein Tastendruck oder ein Dreh am Fahrmodusschalter am Lenkrad.

Foto: Porsche 911 GTS von Techart

Das Powerkit von Techart ist im Sport- und Sport-Plus-Modus aktiv. Im Normalmodus kann das Auto weiterhin mit Serien-Verbrauchswerten und unveränderten Fahrleistungen bewegt werden.

Shots Magazin / © Fotos: Techart

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars