„Edited“, in Hamburg und Berlin bereits durch Kleidung, Schuhe, Taschen sowie Accessoires für Ladies und Gentlemen bekannt, hat nun den nächsten Store eröffnet. In der Münchner Maxvorstadt (-> Location: Amalienstraße 57, D-80799 München) befindet sich ab jetzt die dritte Location der stylischen Trendsetter.

#Anzeige

Zum Pre-Opening trafen sich ausgewählte Gäste der Medienbranche, die es sich bei Fingerfood und Drinks gut gehen liessen und Shirts mit personalisierten Schriftzügen designten.

Viviane Geppert
Viviane Geppert

Neben Verena Kerth und Viviane Geppert  sowie den Medienvertretern Heike Haag, Tobias Brenninger und Estelle Adeline Meyer kamen viele Blogger in den Store. Darunter waren Linda Lindarella, Carolin Pinkfoxy, Alexa Carolin Thiele, Carolin Färber, Verena Prechtl, Sophia Fassnacht, Kathrin Bierling, Isabelle Braun, Sandra Ebert, Julia Mosig, Diana zur Löwn, Michael Späth und Riccardo Simonetti.

Parallel zur der #EditedTheLabel Kollektion gibt es auf den über 130 Quadratmetern auch Beauty Produkte von „Faby Nails“ und „Tangle Teezer“, Accessoires der Newcomer Brand „Gvyn“ sowie den It Labels „Rebecca Minkoff“ und „Le Specs“.

Ab sofort ist der „Edited“ Store in München zu den üblichen Geschäftszeiten für alle Münchner geöffnet.

Bildergalerie:

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Isa Foltin, Getty Images, Edited

Rubriken: Events