Beim Bocuse d’Or in Lyon treten die besten Köchinnen und Köche gegeneinander an. Die globale Meisterschaft ist wohl der renommierteste aller Kochwettbewerbe.

#Anzeige

Für die Teilnahme am Finale in Lyon müssen sich Kandidaten allerdings erst auf nationaler und anschließend auf kontinentaler Ebene qualifizieren.

Nun hat das Bewerbungsverfahren für den deutschen Vorentscheid, den Bocuse d’Or Germany 2018, begonnen. Und noch bis zum 21. September 2017 können sich ehrgeizige Köchinnen und Köche dort bewerben.

Marvin Böhm, Sieger Bocuse d'Or Germany 2016
Marvin Böhm, Sieger Bocuse d’Or Germany 2016

Für die Bewerbung werden im ersten Schritt zwei Rezepte zu den Themen Fisch (-> vier deutsche Seezungen à 1 Kilogramm sowie 2 Kilogramm bayrische Salzwassergarnelen) und Fleisch (-> Schwäbisch-Hällische Schweinekeule mit Schwarte von ca. 5 Kilogramm) inklusive jeweils drei Garnituren oder Beilagen sowie einer Sauce benötigt.

Auf Grundlage der eingereichten Rezepte und persönlicher Gespräche wählt die Jury die Teilnehmer für den Bocuse d’Or Germany 2018 aus. Ausführliche Informationen dazu finden Interessierte unter bocuse-dor.de.

Fotos: Bocuse d’Or Germany, Jörg Eberl

#Hinweis: So können Sie das "Shots Magazin" unterstützen - zum Bezahlangebot...


#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Events