Wer Marken und Trends aus den Bereichen Food, Interior und Fashion bei einem Anlass ganz gebündelt sehen möchte, der sollte sich „The Family Circle“ merken. Das Pop-Up-Event kommt im Oktober 2018 zum ersten Mal offiziell nach Hamburg.

#Anzeige

Ausgedacht hat sich das Ganze Nadine Jung. Die Hamburgerin ist Mutter und vermisste eine anspruchsvolle, nachhaltige sowie schöne Familienwelt als Eventform. Sie sagt: „The Family Circle lädt in einzigartiger Atmosphäre zum Stöbern, Verweilen und gemeinsamen Austauschen ein. Dazu kommen kostenlose Workshops und Vorträge mit inspirierenden Experten.“

Nun hat sie ihr eigenes Konzept mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Und ein Pre-Event, das medial top-secret war, bot jüngst den rund 200 geladenen Gästen und knapp 100 Kindern ein vielfältiges Programm. Als Hingucker entpuppte sich ein historisches Karussell, das bis zuletzt unter dem Jauchzen der Kids seine Runden drehte. Die Artisten des Inselcircus Mignon hatten zudem unter freiem Himmel verschiedene Stationen aufgebaut.

Nadine Jung, The Family Circle
Nadine Jung, The Family Circle

Dosenwerfen und das Balancieren auf Bällen hielten die großen und kleinen Gäste auf Trab. Rollpferde aus Plüsch luden währenddessen zum um die Wette reiten ein. Nadine Jung: „Für mich war das Pre-Event ein Kennenlernen in familiärer Zirkusatmosphäre. Ich bin jetzt voller Vorfreude auf den Oktober, wenn sich der Vorhang in der Kuppel Hamburg öffnet.“

Wer mehr erfahren möchte, kann sich unter thefamilycircle.de online informieren. Nach dem Start in Hamburg findet „The Family Circle“ übrigens auch noch in Amsterdam, Lissabon und Berlin statt. Impressionen des Pre-Events sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

The Family Circle
20. und 21. Oktober 2018

Kuppel Hamburg
Luruper Chaussee 30
D-22761 Hamburg

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: The Family Circle, © Sarah Burth