Vom 3. bis zum 5. Oktober präsentieren in Hamburg 60 internationale Marken edlen Schmuck, exklusive Uhren und seltene Edelsteine. „The Show“ im Schuppen 52 soll das Who’s Who der Manufakturszene zusammenbringen.

#Anzeige

Zielgruppe sind Top-Juweliere aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem angrenzenden Europa. Den Juwelieren ist es gestattet, ihre besten Endkunden mitzubringen.

Und das Ganze soll auch eine Bühne für Nachwuchsdesigner*innen werden. Um Talenten bei diesem Top-Event ebenfalls eine Chance zu geben, ruft Veranstalter Christian Jürgens junge Designer*innen auf, sich um einen der begehrten Ausstellungsplätze zu bewerben.

„Wer mitmachen will, sollte nicht älter als 35 Jahre sein. Wir suchen innovative Schmuck- und Uhrendesigner. Sie können noch in der Ausbildung sein, aber auch schon im Beruf“, sagt Jürgens.

"The Show": Riesengroßer Schmuckauflauf in Hamburg
„The Show“: Riesengroßer Schmuckauflauf in Hamburg

Eine Jury unter Vorsitz von Christoph Wellendorff wird unter allen Einreichungen fünf Kandidat*innen auswählen. Diese bekommen dann die Chance, sich dem exklusiven Publikum zu präsentieren.

„Mit Freude setzen wir uns für junge Talente ein – die Zukunft unserer Branche. Wir unterstützen sie in der Kontaktaufnahme zu den besten Juwelieren mit einer eigenen Präsentationsform und einer Kommunikationsfläche“, sagt Wellendorff.

Weitere Informationen sowie alle Details zur Bewerbung finden Interessierte online und aktuell unter the-show.online/talents.

Shots Magazin / © Fotos: Kate Hliznitsova (1), Jasmin Chew (1), Unsplash

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Events Fashion