Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

In der Lobby des Westin Hotels der Elbphilharmonie herrschte am letzten Wochenende reges Treiben. Über einhundert Gäste tummelten sich in der lichtdurchfluteten Eingangshalle des Hotels und warteten gebannt auf den Beginn der Modenschau.

#Anzeige

Als schließlich sanfte Techno-Beats aus den Lautsprechern ertönten, schwebten die ersten Models über den Laufsteg. Die einen trugen raue Lederoutfits mit Nietenapplikationen und futuristischen Accessoires, während die anderen die Blicke durch üppige Strickkreationen oder verspielte bunte Kleider auf sich zogen.

Hinter den Looks stecken die Modedesign-Studenten der Hochschule Macromedia, die anlässlich der diesjährigen „Moon Art Fair“ vor der Kulisse des Elphi-Plaza ihre Semester-Kollektionen präsentierten.

Vor Ort waren insgesamt 25 Studierende, die an der Hochschule Macromedia in Kooperation mit dem Atelier Chardon Savard ein staatlich anerkanntes Modedesign-Studium absolvieren.

Ebenfalls anwesend war Prof. Alena Bartschat, Designerin und Dozentin für Modedesign im Atelier Chardon Savard Hamburg. Sie hat die angehenden Designer während ihres gesamten Schaffungsprozesses begleitet und stand ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Über die Modenschau sagt sie: „Am meisten begeistert hat mich der kollektive Spirit unter allen Beteiligten. Studenten, Make-up Artists, Models und Fotografen – alle haben engagiert zusammengearbeitet und am Ende eine tolle Show hingelegt. Außerdem fand ich es einfach spannend, die Show nicht auf einem üblichen Catwalk zu veranstalten, sondern in einer wuseligen Hotellobby, in der auch jederzeit mal ein Hotelgast über den Laufsteg huschen kann.“

Mit ihrer Modenschau im Westin Hotel der Elbphilharmonie traten die Modedesign-Studenten in große Fußstapfen, denn Mode-Koryphäe Karl Lagerfeld präsentierte dort bereits im Jahr 2017 seine Métiers d’Arts Kollektion und verwandelte die Räumlichkeiten des Hamburger Wahrzeichens erstmals in einen Laufsteg.

Foto: Fashion Show im Westin Hamburg.

Doch die Modenschau war nicht das einzige Highlight an diesem Wochenende: Ebenfalls am Samstag erklärte Prof. Alena Bartschat in einem Vortrag, wie eine Skizze zum tatsächlichen Produkt wird und in den Modegeschäften landet.

Abgerundet wurde das modische Wochenende durch eine Talkrunde der Studierenden am Sonntagnachmittag. Kunst- und Modeliebhaber kamen im Westin Hotel definitiv auf ihre Kosten…

Shots Magazin / © Fotos: Sascha Wysk, Hochschule Macromedia

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Events Fashion