Für den Kauf der richtigen Winterjacke sind die Teile von The North Face immer eine gute Wahl. Nun kann man sie vorher auch bei Snapchat anprobieren.


Denn für die diesjährige Winterkampagne hat sich die Outdoor-Modemarke gemeinsam mit Zalando etwas Besonderes einfallen lassen, um das Draußen-Gefühl nach drinnen zu bringen.

Dank Augmented Reality Lenses auf Snapchat können Snapchatter*innen sich das Berggipfel-Gefühl ganz einfach in die eigenen vier Wände holen – und die Jacken in der App anziehen.

The North Face - Snapchat
The North Face – Snapchat

Wem die Jacke gefällt, der oder die muss nicht erst raus in die Kälte, um sich anschließend warm einzukuscheln.

Mit einem einfachen Swipe direkt in der AR-Lens führt die Kampagne in den Online-Shop von Zalando, wo ganz bequem bestellt werden kann.

The North Face - Snapchat
The North Face – Snapchat

Neben The North Face, Zalando und Snapchat war das Social-First-Marketing-Unternehmen namens GoSpooky dafür verantwortlich, die Idee in AR zum Leben zu erwecken.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Snapchat

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion