(Werbung) Frage: „Welches sind die wichtigsten Augen auf dieser Welt?“ Antwort: „Ihre.“ So begrüßen die Macher von Smile Eyes – Profis für das Lasern von Augen – neue Besucher auf der Firmen-Webseite. Und die Online-Präsenz erfreut sich einer hohen Frequenz. Denn die Zahl von Menschen mit Beeinträchtigung beim Sehen ist immens.

#Anzeige

Viele Trägerinnen und Träger einer Brille oder von Kontaktlinsen träumen täglich davon, auf diese Accessoires für die Augen komplett zu verzichten. Mit moderner Technik, die beim Augenlasern verwendet wird, ist das heutzutage kein Problem mehr. Und auch ein persönlich schlechtes Gefühl für so einen Eingriff ist heutzutage eigentlich kein Thema.

Die Verfahren zum Lasern von Augen und zur Operation von Linsen sind so ausgereift und sicher wie nie zuvor. „Seit fast 30 Jahren werden Patienten mit Fehlsichtigkeit per Laser behandelt“, sagt ein Sprecher vom Smile Eyes Augenzentrum Rostock zu „Shots“. „Viele Millionen Menschen haben von der Weiterentwicklung der Technik profitiert“, heißt es weiter.

Augenlasern ohne Angst: Smile Eyes Augenzentrum Rostock
Augenlasern ohne Angst: Smile Eyes Augenzentrum Rostock

Smile Eyes betreibt elf Standorte für die Korrektur der Augen in Deutschland sowie Österreich und liefert mit der Behandlung ein neues Gefühl des Sehens. Dabei ist es gleich, welches Alter ein Mensch hat oder welche Art der Fehlsichtigkeit im Endeffekt vorliegt. Zum Einsatz kommt dabei unter anderem die sogenannte „SMILE Methode„, der neuesten Generation des Augenlaserns.

Smile bedeutet hierbei „Small Incision Lenticule Extraction“, was für ein besonders schonendes, minimal-invasives und sicheres Verfahren steht. Ein entscheidender Vorteil dieser hochpräzisen Korrektur der Fehlsichtigkeit ist, dass durch den winzigen Schnitt, den der moderne Laser vornimmt, der Tränenfluss und die Hornhautstabilität kaum beeinträchtigt werden. Smile konnte bereits in über einer Million Behandlungen weltweit erfolgreich umgesetzt werden.

Video: „SMILE“, die 3. Generation des Augenlaserns

Der Laser ist ein Produkt von Carl Zeiss Meditec, einem renommierten sowie weltweit tätigen Unternehmen im Bereich Medizintechnik, das rund 3.000 Mitarbeiter hat und an der Börse notiert ist. Die Laser des Herstellers genießen einen tadellosen Ruf.

Und das Personal um die Mediziner im Smile Eyes Augenzentrum Rostock ist aufgrund der jahrelangen Erfahrungen routiniert im Umgang mit dem Augenlasern. Bei dieser Kombination, die spezialisiert und kompetent wirkt, sollte das Thema Angst vor dem Augenlasern also schnell verflogen sein. Aber wie so oft im Leben ist es durchaus sinnvoll, sich erstmal einen persönlichen Eindruck vor Ort zu verschaffen.

Und dann könnten Accessoires wie Brillen oder Kontaktlinsen schon bald der Vergangenheit angehören…

Smile Eyes Augenzentrum Rostock
Warnowallee 31A
D-18107 Rostock
Tel.: 0381 54847818



Advertorial / Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain / Video: YouTube