Die Herbst- und Winterkollektion von Emyun aus Lausanne kommt mit hochwertigen Materialien. Im Mittelpunkt steht natürliche Merinowolle in vier verschiedenen Stofftexturen: Glatt, strukturiert, wabenartig und gestrickt. Alle Stücke werden in Italien hergestellt und tragen zu einem komfortablen sowie eleganten Outfit bei.

#Anzeige

Zu den neuen Modellen gehören die Mocknecks Lenz und Lumino, jeweils aus wabenartigem oder glattem Stoff. Man trägt sie beim Laufen unter einer Jacke oder als Zwischenschicht beim Skifahren.

Der Pullover Verbier empfiehlt sich dank seines leichten, glatten Gewebes für den Sport. Das Modell Zermatt hingegen wird aus etwas dichteren, konsistenteren Merinofasern hergestellt. Beide Stücke sind kragenlos und am Hals mit einem kleinen V-Schlitz, dem Markenzeichen von Emyun, versehen.

Das langarmige Poloshirt Montreux hat einen gestrickten Kragen. Es ist in den Versionen schwarz, schwarz mit grauem Kragen und dunkelblau mit schwarzem Kragen verfügbar. Auch zwei Sweatpants gehören zur neuen Kollektion.

Als Accessoire gibt es eine Mütze in fünf verschiedenen Farben. Sie ist aus den gleichen Merinofasern wie die Kleidungsstücke hergestellt und daher besonders leicht. Das Lausanner Label ging übrigens 2016 an den Start.

Das Label bietet elegante Funktionskleidung mit Anklängen an die Welt der Schneiderei. Die Herstellung aus natürlichen Fasern erfolgt in traditionellen italienischen prêt-à-porter Werkstätten mit umweltschonenden, nachhaltigen Verfahren.

Weitere Informationen und den Online-Shop finden Interessierte unter emyun.ch.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Emyun

Rubriken: Fashion Gentlemen